Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Genealogie - Ahnenforschung

2012-01-19T11:36:43+00:00 TMP_00000 Genealogie - Ahnenforschung

Für Ihre familiengeschichtlichen Recherchen stehen Ihnen im Stadtarchiv in der Regel folgende Archivalien zur Verfügung, die Sie kostenlos während der Besuchszeiten einsehen können:

  • Kopien von Kirchenbüchern für die Jahre 1603 bis 1810, mit Lücken (231 Bände von 26 Düsseldorfer Pfarreien, zum Teil ohne jedes Register). Diese dienten im rechtsrheinischen Raum bis 1809 als amtliche Personenstandsunterlagen.
  • Adressbücher ab 1844 mit Lücken
  • Totenzettel, Zeitraum 1741 bis 2007 (Schwerpunkt 19. und 20. Jahrhundert)
  • Bürgerrolle (Bürgerbuch), für den Zeitraum von 1854 bis 1864.

In den nachstehenden Meldeunterlagen können aus Datenschutzgründen grundsätzlich nur Mitarbeiter des Stadtarchivs recherchieren (gebührenpflichtig!):

  • Einwohnermeldeunterlagen (Karteien) ab 1854 in mikroverfilmter Form mit vielen neuen Alphabetsanfängen (oft schlecht überliefert).
  • Hausbücher (nebenamtliche Eintragungen des Einwohnermeldeamtes), in die von etwa 1926 bis in die siebziger Jahre die Hausgemeinschaften für viele damalige Stadtteile mit dem Tag der An- und Abmeldung eingetragen wurden.

Voraussetzungen

Es empfiehlt sich, bei den Anfragen an das Stadtarchiv alle bereits bekannten (auch anscheinend unbedeutende) Daten der gesuchten Personen anzugeben.

Hierzu zählen:

  • Namen der Vorfahren
  • sämtliche Vornamen der Gesuchten
  • Zeitraum des Düsseldorfer Aufenthalts
  • Anzahl eventueller Mehrfachehen
  • ihre Abkömmlinge
  • Berufsbezeichnung und Ähnliches

Sie erleichtern damit den Suchansatz und machen befriedigende Ergebnisse schneller möglich, auch werden denkbare Diskrepanzen eher sichtbar und helfen erneute Anfragen beziehungsweise Nachbesserungen zu vermeiden. Widersprüchlichkeiten zwischen dem Vorwissen der Anfrager und den von hier ermittelten Daten können in der Regel nicht aufdeckt oder erklärt werden.

Anfragen aus neuerer Zeit sind leider überhaupt nicht mehr beantwortbar.
Das Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen und das Meldegesetz Nordrhein-Westfalen vom 13.7.1982 verpflichtet die abgebenden Behörden, die an das Archiv zu übermittelnden Datenmengen klein zu halten.

Das Archivgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen vom 16.5.1989 legt für Archivaliengattungen zudem unterschiedliche Sperrfristen fest. Aus diesen Gründen sind Suchanträge nach Düsseldorfer Bürgern für den Zeitraum ab 1970 in jedem Fall unmittelbar an das Amt für Einwohnerwesen, 40200 Düsseldorf zu richten.

Erforderliche Unterlagen

Aufgrund des Datenschutzes ist für gesperrte Daten der Nachweis des berechtigten Interesses notwendig.

Bei kommerziellen Anfragen (Erbenermittler) ist in der Regel die Vorlage beziehungsweise Kopie der Bestallungsurkunde beziehungsweise Bevollmächtigung notwendig.

Wie können Sie die Dienstleistung in Anspruch nehmen?

Eine persönliche Vorsprache oder die Vorsprache einer beauftragten Person ist erforderlich.

Ein formloser schriftlicher Auftrag ist ausreichend.

Die Kopie der Bestallungsurkunde beziehungsweise Bevollmächtigung sollte bei kommerziellen Anfragen (Erbenermittler) beigefügt sein.

Formulare

Es sind keine Formulare abrufbar.

Die Beantragung kann nicht telefonisch erfolgen.

Bearbeitungszeitraum

Für die Erledigung der teilweise sehr umfangreichen genealogischen Anfragen stehen nur wenige Mitarbeiter des Stadtarchivs zur Verfügung. Es muß daher mit einer längeren Bearbeitungszeit für die Beantwortung gerechnet werden.

Was ist zu bezahlen?

Die Gebühren für die Rechercheleistungen des Archivs berechnen sich nach dem Zeitaufwand. Die Positionen finden Sie im Tarif zur Gebührensatzung des Archivs.

Nach § 3 der Gebührensatzung ist in Einzelfällen eine Befreiung oder Ermäßigung von diesen Gebühren möglich.


Befreiungen

Ja

Ermäßigungen

Ja

Kontakt

Infotelefon 0211.89-99230
Telefax 0211.89-29155
E-Mail stadtarchiv@duesseldorf.de
Hausanschrift Worringer Straße 140
40210 Düsseldorf
Parkhäuser
Briefpostanschrift Landeshauptstadt Düsseldorf
Stadtarchiv
Genealogie
41/203
40200 Düsseldorf
Im Überblick Stadtarchiv
Genealogie

Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

2. August 2014 | 04:25 Uhr

Sa
29°
Details So
25°
Details Mo
25°
Details