Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Löbbecke Museum + Aquazoo - Scheidt-Keim-Stiftung

Vom 4. November 2013 bis zum Frühjahr 2015 bleibt das Aquazoo Löbbecke Museum für Sanierungsarbeiten geschlossen.
The Aquazoo Löbbecke Museum will be closed for renovation from November 4th, 2013 until spring 2015.


Jedem Museum und Zoo liegt eine Idee zugrunde. Unsere Idee ist, an Beispielen Geschichte und Eigenart der Lebewesen zu zeigen und dabei die Möglichkeiten eines Museums und eines Zoo zu nutzen. Auf einer Schaufläche von 6.800 qm werden über 550 lebende Tierarten gezeigt. Die 80 Aquarien haben ein Gesamtvolumen von 613.000 Litern. Neben einer Tropenhalle komplettieren weitere 62 Landschaftsterrarien und Insektarien, 230 Vitrinen, Schautafeln und Großobjekte die Schau.

Vom Einzeller zum Säugetier, so könnte man die Ausstellung im Aquazoo bezeichnen. Der Schwerpunkt liegt bei den vielen wirbellosen Tieren, zum Beispiel Korallen oder Insekten, bei den unterschiedlichsten Wasserbewohnern und bei einer Vielzahl von Reptilien. Unter den gezeigten Säugetierarten sind Seebären, Krallenaffen und Zwergkrallenotter von besonderem Reiz.

Die heutige Tierwelt läßt sich nur aus ihrem geschichtlichen Werdegang heraus erklären. In der Zeitfolge zeigt sich ein Fortschreiten vom Einzelligen zum Vielzelligen, vom einfach organisierten zum reicher organisierten, vom Wasser- zum Landleben, vom Kaltblüter zum Warmblüter. Hierzu bietet die Ausstellung, neben vielen musealen Objekten, eine Fülle von lebenden Beispielen.

Neben den hier aufgeführten Informationen gibt es noch weitere
Serviceseiten

40200 Düsseldorf - Briefpostanschrift aller städtischen Dienststellen

Aufgaben, Rufnummern und Öffnungszeiten des Fachbereichs
Bezeichnung Fon 0211 Fax 0211 Öffnungszeiten
Auskunft
89-96150 89-94493  
  Seitenanfang

Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

28. August 2014 | 03:17 Uhr

Do
21°
Details Fr
22°
Details Sa
21°
Details