Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Wersten

Es ist längst Geschichte das "Kreuz mit dem Kreuz": Der aus einschlägigen Staumeldungen jahrzehntelang berüchtigte Stadtteil Wersten ist seit 1987 mit der Tunnellösung für die A 46 sowie der Eröffnung des Bundesgartenschau-Geländes enorm aufgewertet worden.

Heute fährt man sogar nach Wersten, um sich auf dem einstigen BUGA-Gelände, dem heutigen Südpark, mit seinen Seen und schönen Grünanlagen zu entspannen.

Viele junge Leute, darunter zahlreiche Familien, haben sich in den letzten Jahren in Wersten, etwa in dem Viertel mit dem beschaulichen Namen "Düsseldörfchen", angesiedelt. Weitere Einfamilienhäuser sollen in Nachbarschaft des Autobahn-Tunnels entstehen.

Einen markanten städtebaulichen Akzent setzte die Provinzial-Versicherung mit der Errichtung der Hauptverwaltung - ganz in der Nähe des inzwischen kreuzungsfrei ausgebauten Kreuzes.


Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

23. August 2014 | 13:25 Uhr

Sa
18°
Details So
19°
Details Mo
20°
Details