Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Aktuelles

Winterszene aus dem Film "Goldrausch"

Alexander Kluge war zu Gast im Filmmuseum
Dem Filmemacher und Schriftsteller Alexander Kluge wurde am 13. Dezember der Heinrich-Heine-Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf verliehen. Im Zusammenhang mit dieser besonderen Ehrung stattete er am darauffolgenden Sonntag auch dem Filmmuseum einen Besuch ab. Vor ausverkauftem Haus stellte er seinen neuen Film „Signaturen der Verlässlichkeit“ vor.
Mehr erfahren...

"Goldrausch" im Filmmuseum
In der Reihe "Stummfilm mit Musik" zeigt die Black Box am Sonntag, 21. Dezember, 15 Uhr den Spielfilm von und mit Charlie Chaplin "Goldrausch". Der Film ist für die ganze Familie geeignet - Kinder haben freien Eintritt.
Mehr erfahren...

1914 - Stürzende Zeit
Eine Film- und Diskussionsreihe führt im November und Dezember an die unterschiedlichsten Schauplätze und beleuchtet die Zeit um den Ersten Weltkrieg.
Mehr erfahren...

Die Black Box ist Spielort der SchulKinoWochen NRW
Vom 22. bis 28.01.2015 erwartet Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schularten ein vielfältiges Programm aus ausgewählten Filmen. Informationen zum Kinoprogramm und der Anmeldung unter:
SchulKinoWochen in der Black Box

Das Kinoprogramm der Black Box im Dezember:
Download hier

Kinoprogramm Dezember

Das Kinoprogramm der Black Box im Januar:
Download hier

Kinoprogramm Januar



Ältere Mitteilungen

Filmplakate werden versteigert
Alte und neue Schätzchen aus dem hauseigenen Plakatarchiv versteigert das Filmmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, am Samstag, 13. Dezember, um 19 Uhr. Über 100 Plakate aller Epochen und Genres suchen ein neues Zuhause. Für das leibliche Wohl wird mit Glühwein und kleinen Leckereien gesorgt. Neben dem traditionellen Filmbuch-Flohmarkt findet auch in diesem Jahr wieder die große Filmmuseums-Tombola statt: Als Hauptpreis winkt der Gratiseintritt in die Black Box für ein ganzes Jahr! Im Anschluss wird wie immer ein Überraschungsfilm gezeigt. Der Eintritt ist frei!

Filme voller Poesie
Die Ergebnisse von zwei Filmprojekten, die sich mit Poesie beschäftigen, werden am Mittwoch, 10. Dezember, um 20 Uhr in der Black Box, dem Kino des Filmmuseums Düsseldorf, Schulstraße 4, der Öffentlichkeit vorgestellt.
Mehr erfahren...

Französisch-deutscher Abend im Filmmuseum
Im Rahmen der Reihe "1914 - Stürzende Zeit" zeigt das Filmmuseum am Samstag, 6. Dezember, 19 Uhr, den Film "Die Geschichte des Soldaten Antonin". Aus diesem Anlass ist der renommierte französische Filmhistoriker Bernard Eisenschitz zu Gast im Filmmuseum.
Mehr erfahren...

Hoher Besuch aus Berlin
Vertreter der amerikanischen Botschaft besuchten am 5. November das Filmmuseum Düsseldorf um die weiteren Möglichkeiten der Kooperation auszuloten.
Mehr erfahren...

A Night at the Movies
Riesenandrang bei der Nacht der Museen im Filmmuseum


Riesenandrang herrschte bei der Nacht der Museen beim Filmmuseum und in der Ausstellung „Visionen und Alpträume - Die Stadt der Zukunft im Film“ im NRW-Forum. Fast den ganzen Abend bildeten sich lange Schlangen vor den Eingängen.
Mehr erfahren...

Deutsche und Rumänen feierten gemeinsam
„Atheneum“, der Deutsch-Rumänische Kulturverein, und das Filmmuseum Düsseldorf luden unter dem Motto „Romania, Tara des vis – Rumänien, ein Traumland“ ein zu einem deutsch-rumänischen Abend. Zahlreiche Gäste feierten gemeinsam.
Mehr erfahren...




Ein "Stern" für Luise Rainer
Die 1910 in Düsseldorf geborene Schauspielerin Luise Rainer wird mit einem eigenen "Stern" im Pflaster vor dem Filmmuseum geehrt.
mehr Informationen


Filmmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Schulstraße 4
40213 Düsseldorf

Tel0211.89-92232
Fax0211.89-93768
filmmuseum@ duesseldorf.de

Museumseingang
Stadtplanausschnitt
Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

19. Dez. 2014 | 21:56 Uhr

Fr
12°
Details Sa
8°
Details So
8°
Details