Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Black Box - Programm heute

Workshop Filmuntertitelung

Drei Leben und ein einziger Tod TROIS VIES ET UNE SEULE MORT · DREI LEBEN UND EIN EINZIGER TOD

Frankreich · Portugal 1996 · 120 Minuten · OmU · ab 18 Jahre

Regie: Raoul Ruiz, mit Marcello Mastroianni, Anna Galiena, Marisa Paredes u.a.


Beginn: 19:00

In drei Episoden stellt Marcello Mastroianni Männer dar, die plötzlich und oft ohne erklärbaren Grund ihre Identität wechseln. Ein surrealistisches Filmrätsel, das durch absurde Handlungsstränge und raffinierten Wortwitz an Dynamik und Komik gewinnt. Ein intellektuelles Vexierspiel, das mit Träumen und Albträumen, Lügengespinsten und Hoffnungsstrahlen jongliert und in der Tradition Luis Buñuels die Elemente des traditionellen Erzählkinos benutzt, um sie ad absurdum zu führen.

Im Rahmen des Workshops „Filmuntertitelung“ erstellen Studierende der Heinrich-Heine-Universität in mehrwöchiger Projektarbeit deutsche Untertitelfassungen. Das Filmmuseum präsentiert die Filme am 3. und 4. Juli im Kino. Nach den Filmen laden Heinrich-Heine-Universität und Filmmuseum zu einem Umtrunk.

Der Eintritt ist frei!



Logo Blackbox

Ihr Kontakt
für die Black Box

Florian Deterding
Tel0211.89-93715
Fax0211.89-93768
Florian.Deterding@ duesseldorf.de

Florian Deterding

Eintrittspreise

7,00 € · erm. 5,00 € ·
mit Black-Box-Pass 4,00 €
auf allen Plätzen

Der Black-Box-Pass kostet 18,00 € · erm. 6,00 € und gewährt ab Kaufdatum ein Jahr lang 3,00 € Ermäßigung auf den vollen Eintrittspreis

Der Gildepass hat für die Black Box keine Gültigkeit

Das Kino verfügt über einen rollstuhlgerechten Platz

Newsletter

Sie möchten regelmäßig den Newsletter der Black Box erhalten? Anmeldung per E-Mail bei: Florian Deterding

Kartenreservierung

Bitte telefonisch unter 0211.89-92232

Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

5. Juli 2015 | 02:09 Uhr

So
31°
Details Mo
26°
Details Di
32°
Details