Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Informationen für Heilpraktikeranwärter(innen)

Die Ausübung der Heilkunde ist grundsätzlich approbierten Ärzten und Ärztinnen vorbehalten. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Heilkunde beruflich auszuüben, ohne eine Approbation zu besitzen. Dafür wird eine Erlaubnis im Sinne des § 1 Abs. 1 HeilprG benötigt.

Mit dieser Erlaubnis wird ein breites heilkundliches Betätigungsfeld eröffnet. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, eine auf die Bereiche Psychotherapie oder Physiotherapie beschränkte Erlaubnis zu erteilen.

Die Erteilung der Erlaubnis erfolgt im Rahmen einer Kenntnisüberprüfung durch das zuständige Gesundheitsamt. Im Bereich der Physiotherapie findet diese zentral für ganz NRW beim Gesundheitsamt Düsseldorf statt. Für weitere Fragen stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner im Gesundheitsamt zur Verfügung.

Hinweis: Für die Teilnahme an einer Kenntnisüberprüfung in den Bereichen Heilkunde (unbeschränkt) und Heilkunde (Psychotherapie) bestehen keine Wartezeiten. Bitte beachten Sie lediglich die jeweiligen Anmeldeschlüsse.

Aufgrund des hohen Telefonaufkommens möchten wir Sie bitten, von Rückfragen z.B. betreffend des Eingangs Ihrer Unterlagen abzusehen.

Informationen und Formulare

Weitere Informationen für Heilpraktiker(innen)



grafische Darstellung des Menschen
So erreichen Sie uns:

Gesundheitsamt Düsseldorf
Kölner Straße 180
Nebengebäude, 1. Etage
40227 Düsseldorf

Telefonische Sprechzeiten:
Montags bis Freitags
von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr und

Persönliche Vorsprache:
nach Terminabsprache

Telefon: 0211.89-92613
Telefax: 0211.89-32613
E-Mail: gesundheitsberufe@
duesseldorf.de


Postanschrift

Gesundheitsamt Düsseldorf 53/12
40200 Düsseldorf

Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

27. Mai 2016 | 18:08 Uhr

Fr
22°
Details Sa
24°
Details So
22°
Details