Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Ausstellungen

Pink Porcelain
Porzellanmalerei von Rosa bis Purpur

19. März bis 14. Juni 2015

Allegorie des Winters (um 1755) und Terrler 'Blea Tarn' (um 1900)
Allegorie des Winters, nach einem Modell von Friedrich Elias Meyer, Höchst, um 1755
Teller »Blea Tarn«, Joseph Birbeck sen., Royal Doulton, um 1900
Foto: Horst Kolberg, 2014

In der Ausstellung werden die großen Manufakturen Meissen, KPM Berlin, Nymphenburg und Sèvres mit Arbeiten ihrer besten Künstler vertreten sein. Der Fokus liegt auf der Farbigkeit der Malerei. Für die Mischfarbe aus einem bläulichen Rot und Weiß gibt es in ihren unterschiedlichen Nuancen zahlreiche Bezeichnungen: Rosa, Pink, Fuchsia, Magenta und Purpur. Die goldhaltigen Purpurfarben zählen zu den anspruchsvollsten und teuersten Farben der Porzellanmalerei und verlangen beim Einbrennen größte Sorgfalt. Anhand ausgewählter Exponate zeigt die Ausstellung die verschiedenartige Verwendung der Farbtöne von Rosa bis Purpur und richtet das Augenmerk sowohl auf die große künstlerische Könnerschaft der Maler als auch auf die chemisch-technischen Herausforderungen, die sich den frühen Manufakturen stellten.


Eröffnung: Mittwoch, 18. März 2015, 18 Uhr




Der Drache tanzt!
KANGXI / CHINA CONTEMPORARY

19. Juli bis 8. November 2015

Teller mit Drachen (Detail), Qing-Dynastie, Ära Kangxi (1662–1722)
Teller mit Drachen (Detail), Porzellan mit Café-au-lait-Glasur, Qing-Dynastie, Ära Kangxi (1662–1722)
© Museum Angewandte Kunst Frankfurt

Die Ära des chinesischen Kaisers Kangxi (1662–1722) gilt als die politische, wirtschaftliche und kulturelle Blütezeit der Qing-Dynastie (1644–1911). Unter seiner Regierung genossen Kunst und Wissenschaften große Wertschätzung und Förderung.

Das Hetjens-Museum – Deutsches Keramikmuseum wird das Thema »Kangxi« aus Perspektive der Auftraggeber beleuchten. Dabei werden die geschmacklichen Vorlieben des chinesischen Kaiserhofes sowie die Auftragswünsche der europäischen Fürsten und orientalischen Händler eingehend vorgestellt, um eine faszinierende Übersicht der Porzellankunst sowie der bereits hoch entwickelten Wirtschaftskontakte der Kangxi-Ära zu zeigen.

Eine der Kangxi-Schau angeschlossene Studioausstellung mit zeitgenössischen Werken wird mit kreativen Antworten der chinesischen und Düsseldorfer Kunstszene überraschen. Auf diese Weise reflektiert die Ausstellung KANGXI / CHINA CONTEMPORARY die weit über fünfhundertjährige Kultur- und Wirtschaftsgeschichte zwischen den Kontinenten.


Eröffnung: Samstag, 18. Juli 2015, 15 Uhr



Änderungen vorbehalten!

Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

25. Mai 2015 | 13:20 Uhr

Mo
15°
Details Di
15°
Details Mi
17°
Details