Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Herzlich Willkommen bei der Clara-Schumann-Musikschule

Die Zentrale der Clara-Schumann-Musikschule
Fotorundgang durch die Musikschulzentrale

Clara-Schumann-Musikschule
Adresse Prinz-Georg-Straße 80
Zu uns mit Bus und Bahn
Fahrplanauskunft
Informationen zur Zugänglichkeit
40479 Düsseldorf
Kontakt Ansprechpartner

TRIANGEL ...

Titelseite der TRIANGEL 18

... heißt die Zeitschrift der Clara-Schumann-Musikschule, die zweimal jährlich erscheint. Die letzte Ausgabe ist im Februar 2014 erschienen und wurde allen Kunden der Musikschule mit der Post zugesandt.

Sie steht Ihnen aber auch als PDF-Datei (9,5 MB) zum Download bereit.

Ein Interpretationsbeispiel des "vergessenen Liedes" Ein Jäger längs dem Weiher ging (Seite 32) - gesungen von Rainer Templin - können Sie sich hier anhören.

Vergangene Ausgaben der TRIANGEL finden Sie hier.

Allgemeine Informationen

An der Clara-Schumann-Musikschule erteilen 200 Lehrkräfte über 7.800 Schülern differenzierten Musikunterricht. Zwei Drittel des Unterrichts wird dezentral in allen Düsseldorfer Stadtteilen erteilt.

Grafik: Blechbläser des Jugendblasorchesters
Jugendblasorchester
© Margret von Conta

Den Hauptfachunterricht auf Instrumenten erfahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene ganz individuell, je nach musikalischem Entwicklungsstand.

Erste ganzheitliche Berührung mit Musik erhalten bereits 2- und 3-jährige Kinder in Begleitung eines Erwachsenen im Liedergarten.

In der Früherziehung begegnen die 4–6-Jährigen der Musik auf spielerische Weise. Alternativ dazu bietet die Musikschule für die 6–9-Jährigen in Kooperation mit Grundschulen eine Musikalische Grundausbildung an.

Grafik: Ein Mädchen probiert sich an der Violine
Probespiel auf der Violine
© Margret von Conta

In beiden Aussbildungsstufen lernen die Kinder die verschiedenen
Instrumente kennen und erleben die Musik in der Gemeinschaft.

Ergänzend zum instrumentalen Einzel- oder Gruppenunterricht bietet die Clara-Schumann-Musikschule die Mitwirkung in einem ihrer zahlreichen Ensembles an. Dazu gehört z. B. für Kinder das Singen in den Kinderchören, für Erwachsene das Singen im Kammerchor ebenso wie das Mitspielen im Orchester oder in Musiziergruppen, in denen Kammermusik, Alte und Zeitgenössische Musik, Internationale Folklore, Jazz, Rock und Pop etc. gepflegt werden.

Grafik: Ein kleiner Junge probiert sich an der Posaune
Auch die Posaune wird ausprobiert
© Margret von Conta

Seit dem Schuljahr 2003/2004 bietet die Musikschule das Projekt Lernwelt Musik in Kooperation mit Grundschulen im Rahmen der Offenen Ganztagsgrundschule, OGS, an.

Außerdem bietet die Schule die Fächer Komposition,
Instrumentalspiel für Menschen mit Förderbedarf
und
musiktheoretische Ergänzungsfächer
sowie eine
Studienvorbereitende Ausbildung
(SVA) an.
Die SVA fördert besonders begabte Schüler.



"Mit Ihrer Hilfe machen wir Musik!" ...

... lautet das Motto des Vereins der Freunde und Förderer der Clara-Schumann-Musikschule, über den Sie sich hier informieren können.


Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

23. August 2014 | 09:29 Uhr

Sa
18°
Details So
18°
Details Mo
20°
Details