Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Temporäre Bespielung von Plätzen und Stadträumen

PlatzDa!-Logo
Das PlatzDa!-Logo

Die Sommerzeit in Düsseldorf zu verleben, fand in den letzten Jahren viele Anhänger. Ein großes Angebot an kulturellen Veranstaltungen bietet eine unterhaltsame - und oft zu kurze - Sommerzeit. Viele Open-Air-Veranstaltungen, eine zunehmende Zahl an einladenden Biergärten und natürlich die vielen schönen Plätze im Freien bereiten den Daheimgebliebenen und Besuchern oft ein Urlaubsgefühl.

Das PLATZDA! Sommerprogramm bereichert bereits seit 2003 das Leben in dieser Stadt. Als eine Initiative der Stadt Düsseldorf gegründet, hatte das erste Sommerprogramm einen Impuls-Charakter. Zu dem Thema "Urbanität" fanden zahlreiche Kulturveranstaltungen im öffentlichen Raum statt, viele vergessene Plätze und Stadträume konnten neu entdeckt werden. Eine stetig wachsende positive Resonanz ließ ebenfalls die Anzahl der beteiligen Menschen, Projektpaten und Sponsoren steigen. Die nachfolgenden Sommerprogramme in den Jahren 2004 und 2005 zählten bereits über 300 Akteure.

Aktionen im Rahmen der PlatzDa! Sommerprogramme
Aktionen im Rahmen der PlatzDa! Sommerprogramme

Ob stimmungsvolle oder spektakuläre Aktionen stattfanden: Die Einladung an die Bürgerinnen und Bürger, den öffentlichen Raum mit zu gestalten und zu erleben, wurde angenommen. Es entwickelten sich im Laufe der Zeit viele eigenständige Initiativen in den zahlreichen Stadtteilen, die nicht nur die vorhandenen Plätze einbeziehen, sondern auch neue Orte für sich entdeckt haben. So wurden neue Treffpunkte zum Tango- Tanz etabliert, die Mitmachessen oder die Nachbarschafts-Flohmärkte sind inzwischen wie viele weitere Aktionen von den Plätzen nicht mehr wegzudenken.

Durch PLATZDA! hat die Sensibilisierung für die Werte des öffentlichen Raumes zugenommen. Die Stärkung der Kommunikation und Kreativität in den Stadtteilen konnte gefördert werden und das Mittragen der sozialen Verantwortung steigert die Lebensqualität aller Bürgerinnen und Bürger. Somit hat die Veranstaltungsreihe wichtige Impulse für die Belebung der städtischen Plätze gegeben und Wege aufgezeigt nachbarschaftliche Aktionen umzusetzen.

Animation PLATZDA! Sommerauftritt (36 MB - längere Ladezeit abwarten. Dauer der Abspielzeit: 4 Minuten)
(Gestaltung Till Engels (Bilder)/Fani Demirtzi)

Die bisherigen Aktionen im Rahmen des PlatzDa! Programmes


Sommerauftritt 2006

"Für nette Nachbarn" weiter

Sommerauftritt 2005

Ein Programm von Düsseldorfern für Düsseldorfer mit Musik, Literatur, Film, Tanz und vielem mehr weiter

Sommerauftritt 2004

Im Focus des PLATZDA! Sommerauftrittes 2* stehen Kinder, Jugendliche und Familien weiter

Temporäre Architektur auf dem Gustav-Gründgens-Platz

Studenten von fünf Universitäten aus NRW wetteiferten um die Umsetzung eines temporären Platzbildes auf dem Gustaf-Gründgens-Platz weiter

Sommerauftritt 2003

"Plätze sind schön, wenn sie angenehme Erinnerung wecken." weiter

Workshop vom Worringer Platz bis zum Rhein

Eine neue Promenade? (03.-06.04.2003) weiter

Anliegerkonferenz Graf-Adolf-Straße

Gräflich ergraut - Neuer Glanz für die Graf-Adolf-Straße? (18.11.2002) weiter

Ideenbörse für 10 Düsseldorfer City-Plätze

Ergebnisse der Ideenbörse (28.06.2002 - 12.07.2002) weiter

Auftakt

Auftaktveranstaltung (05.07.2002) weiter


Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

30. Juli 2014 | 00:53 Uhr

Mi
23°
Details Do
24°
Details Fr
26°
Details