Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Entwicklungsgebiet Automeile Flingern

Perspektive Autohäuser
Autohäuser am Höherweg

Der Höherweg hat ein neues Gesicht erhalten. Südlich des Höherwegs zwischen Ruhrtalstraße, Ronsdorfer Straße und Erkrather Straße entstand auf ehemaligen Stadtwerke-Flächen Düsseldorfs Zentrum des Autohandels. Auf 150.000 m² haben Autohändler neue Niederlassungen für Neu- und Gebrauchtwagenverkauf errichtet, darunter Marken wie Renault, Saab, Peugeot oder Toyota.

Neben dem Handel kommt auch der Service nicht zu kurz. Deshalb teilen sich ADAC, TÜV und die Kfz-Zulassungsstelle im Gebiet ein Gebäude und bieten ihre Leistungen so möglichst nah an den Kunden an. Auch die Dekra, Autovermietungs- und Leasingbetriebe stärken denStandort indem sie ihre Dienste vor Ort anbieten.

Die Automeile wird mit einer eigenen Identität vermarktet. Um die einzelnen Gebäudekomplexe als eine Einheit erscheinen zu lassen, ist eine Gestaltungsrichtlinie erarbeitet worden, deren Einhaltung von den Projektkoordinatoren des Essener Architekturbüros Koschany, Zimmer & Assoziierte überwacht wird. Auch Sauberkeit, Sicherheit und Werbung werden gemeinsam organisiert. Eine Besonderheit ist auch, dass das Areal der Gebrauchtwagen zwar nach Marken sortiert, aber ohne trennende Zäune frei zugänglich ist.

Automeile Ringofen neu
Bestehende Strukturen der Industriearchitektur wurden übernommen
Beispiel: Ringofen

Spatenstich für den ersten Neubaukomplex war im Januar 2003. Mit Abschluss der Maßnahmen gegen Ende 2005 ist innerhalb einer kurzen Zeitspanne eine Umstrukturierung eines ehemalig gewerblich/industriell genutzten Bereiches mit hoher Qualität gelungen. Rechnet man die Neuordnung des benachbarten Stadtwerkegeländes mit den Neubauten der Hauptverwaltung und Gewerbeansiedlungen sowie die Restaurierungen der Turbinenhalle und weiterer Werkshallen hinzu, ist hier in kurzer Zeit ein Vorzeigegebiet beispielhaft für den Düsseldorfer Strukturwandel entstanden.

Impressionen Autohäuser Höherweg
Beispiele für die Gestaltung der Autohäuser

Zurück zur Karte

Ansprechpartner Fon 0211 Fax 0211
Michael Bringmann
michael.bringmann@
duesseldorf.de
89-96749 89-36749

Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

25. Oktober 2014 | 10:43 Uhr

Sa
14°
Details So
16°
Details Mo
17°
Details