Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Arbeit 3

Team 3

Stadtplanung:
Burgmann, Nagy, Stromann, Düsseldorf
Freiraumplanung:
Club L94 Landschaftsarchitekten, Köln

Ansicht der geplanten Bebauung
Skizze der geplanten Bebauung

Beurteilung der Empfehlungskommission:

Modellansicht
Modell

Das Konzept entwickelt sich aus einer sehr akademischen Betrachtung des Gesamtgebietes, dessen Begründung insgesamt nicht stichhaltig ist. Die für das gesamte Planungsgebiet entwickelte Zeilenstruktur wirkt eher monoton und zeichenhaft. Die Möglichkeit, durch eine abwechslungsreiche Architektur spannende Räume zu schaffen wird nicht belegt. Das abwechselnde Spiel mit Freifläche und Bebauung geht einher mit einer zu hohen Verdichtung zum engeren Plangebiet hin. Die angebotenen Freiflächen sind deutlich zu klein dimensioniert und bieten aufgrund ihrer Lage zudem ein wenig qualitätvolles Angebot. Die angestrebte Bebauungsdichte ist erheblich zu hoch. Auch erscheint die Unterbauung des Bahndammes und das Angebot von zwei Unterführungen als nicht realisierbar.


Zurück zu den Arbeiten
Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

30. Juli 2014 | 09:02 Uhr

Mi
23°
Details Do
24°
Details Fr
26°
Details