Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Düsseldorfer Stadtchronik 1978

27.2.1978
Die Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer, Paris, eröffnet in der Grabenstraße ihren Hauptsitz für die Bundesrepublik Deutschland.

2.4.1978
Eröffnung der neuen Tonhalle am Rhein (im ehemaligen Planetarium).

29.4.1978
Die Stadt kauft von der Deutschen Bundespost das Schloß Garath.

7.6.1978
Die Altenheimstatt auf dem Gallberg wird ihrer Bestimmung übergeben.

22.6.1978
Das Schloß Mickeln in Himmelgeist wird nach grundlegender Renovierung als Heimvolkshochschule eröffnet.

29.7.-2.8.1978
Im Rheinstadion findet der internationale Kongreß der Zeugen Jehovas "Siegreicher Glaube" mit 50.000 Teilnehmern statt.

19.8.1978
Erster Spatenstich zur Tieferlegung der Bundesbahnstrecke am Staufenplatz.

27.8.1978
Einweihung der evangelischen Verkündigungskirche in Hassels.

Das "Fashion-Haus", Haus der Damenoberbekleidung (DOB) an der Danziger Straße, wird eröffnet.

27.8-2.9.1978
Der 16. Weltkongreß der Philosophie findet in Düsseldorf statt.

1.-3.9.1978
Erstes Düsseldorfer Altstadtfest.

8.9.1978
Das Japan-Center an der Immermannstraße wird eröffnet.

9.9.1978
Der mutmaßliche Terrorist Willy Peter Stoll wird in einem Düsseldorfer Lokal von Polizisten erschossen.

10.9.1978
Der Lantz'sche Park in Lohausen wird nach grundlegender Renovierung der Bevölkerung übergeben.

14.-17.9.1978
Der 25. Kongreß des Bundes Deutscher Karneval findet in Düsseldorf statt.

16.9.-5.11.1978
Die Ausstellung "Frommer Reichtum in Düsseldorf" im Stadtgeschichtlichen Museum wird von 22.000 Personen besucht.

20.9.1978
Nach dem Rücktritt von Heinz Kühn wird Johannes Rau (SPD) zum neuen Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen gewählt. Er setzt die Koalition mit der FDP fort.

29.9.1978
Das Dumont-Lindemann-Archiv wird nach dem Umzug zur Bilker Straße wieder eröffnet.

30.9.1978
In Urdenbach wird der Mühlenbrunnen der Bevölkerung übergeben.

1.-3.10.1978
Die 16. Weltmeisterschaft der Friseure findet in Düsseldorf statt.

3.-6.10.1978
In Düsseldorf findet der 16. Deutsche Kunsthistorikertag statt.

25.10.1978
Die Stadtsparkasse eröffnet in Wersten und Oberbilk die ersten Schnell-Service-Stellen.

30.10.1978
Die Vertreter der kommunalen Gebietskörperschaften und der Nahverkehrsunternehmen unterzeichnen in Düsseldorf die Verträge über die Bildung des Zweckverbandes Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, den Kooperationsvertrag Mittlerer Niederrhein und die Gründung der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr GmbH.

18.11.1978
Bundespräsident Walter Scheel eröffnet auf der Lausward den ersten Volksgolfplatz der Bundesrepublik Deutschland.

20.11.1978
Das Technische Zentrum der Stadtsparkasse am Seestern wird eingeweiht.

30.11.1978
Der Vertrag über den Bau eines Fernmeldeturms in Düsseldorf wird unterzeichnet. Die Stadt Düsseldorf muß das baureife Grundstück bis zum 1.10.1981 dem Landtag zur Verfügung stellen.

7.12.1978
Der Landtag von Nordrhein-Westfalen beschließt einstimmig, das Angebot der Stadt Düsseldorf, den Hafen zur Gewinnung von Baugrund für den Neubau eines "Landtags am Rhein" zuzuschütten, anzunehmen.

13.12.1978
Der Publizist Sebastian Haffner erhält den Heinrich-Heine-Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

29. August 2014 | 22:20 Uhr

Fr
21°
Details Sa
21°
Details So
19°
Details