Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Eicheln und Kastanien für die Tiere im Wildpark

Aktuell

Eicheln und Kastanien sammeln für die Tiere im Wildpark

Traditionelle Sammlung zur Futterergänzung - Die Sammlung muss infolge der Sturmschäden in diesem Jahr ausfallen

Kinder, die Spaß haben Kastanien und Eicheln zu sammeln, können sich im Herbst wieder auf die Suche machen; denn von der städtischen Forstverwaltung werden jährlich Eicheln und Kastanien zur Fütterung des Wildes im Wildpark angenommen. Diese Waldfrüchte sind dem Schwarz-, Rot-, Dam-, Reh- und Muffelwild des Wildparks Grafenberg als nährstoffreiche Futterergänzung sehr willkommen.

Grundsätzlich kann man im gesamten Stadtgebiet, in Gärten, Parks sowie im Stadtwald Eicheln und Kastanien finden. Damit wildlebende Tiere nicht beunruhigt werden, bitte im Stadtwald die Suche auf Zonen am Rand der Waldwege beschränken.

Die Eicheln und Kastanien getrennt voneinander und im möglichst trockenen Zustand abliefern. Zum Sammeln und Lagern der Waldfrüchte eigenen sich Jutetaschen und offene Körbe, in Plastiktüten schimmeln die Früchte leicht und werden dadurch unbrauchbar.

Als Dankeschön für den Einsatz erhalten die Kinder einen kleinen Zuschuss zum Taschengeld: 20 Cent je 1 kg Eicheln und 10 Cent je 1 kg Kastanien.

Eichel- und Kastanienannahme

Die Annahme erfolgt direkt am Betriebshof des Wildparkes, erreichbar über die Rennbahnstraße. Die Einfahrt zum Betriebshof liegt zwischen dem großem Parkplatz des Wildparkes und dem Eingang der Rennbahn und ist am Annahmetag deutlich mit Schildern kenntlich gemacht. Zusätzlich sind an allen Eingängen des Wildparkes Behälter aufgestellt, in die das Sammelgut auch über den eigentlich Abgabetermin hinaus eingefüllt werden kann.

 

Kontakt
Termin 2013 Montag, 14.10. und Dienstag 15.10.2013,
jeweils von 14 bis 18 Uhr
Anschrift Grafenberger Wald, Rennbahnstraße
Wildpark
Telefon 0211.89-26801
0211.651903
Parken großer gebührenfreier Parkplatz an der Rennbahnstraße
ÖPNV Straßenbahn 703, 709, 713
Haltestelle: Auf der Hardt, von dort 15 Minuten Fußweg
Fahrplanauskunft
E-Mail wald@duesseldorf.de

 

Zurück zur Startseite Aktuell



Eichel und Kastanien sammeln

Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

25. Oktober 2014 | 09:45 Uhr

Sa
14°
Details So
15°
Details Mo
16°
Details