Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Gartenamt Düsseldorf - Hundeauslaufplätze

Hundeauslaufplätze

Hundeauslaufplätze in städtischen Grünanlagen

Hinweisschild für Hundeauslaufplätze
Hinweisschild für Hundeauslaufplätze

Viele Hundehalter fragen sich, wo sie ihren Hunde von der Leine lassen dürfen. Damit die Tiere den notwendigen Auslauf bekommen hat die Landeshauptstadt Düsseldorf über dreißig Hundeauslaufplätze angelegt. Auch auf den Rheinwiesen, unterhalb des Deiches, auf Privatflächen oder auf dem Gelände von Hundevereinen heißt es: "Leine los".

Die Auslaufflächen in den Parks sind mit Schildern kenntlich gemacht. Damit der Hundeauslauf im Einklang mit den Erholungsbedürfnissen aller anderen Besucher steht und Wald und Parkanlagen mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt nicht überstrapaziert werden, sind auch auf Hundeauslaufplätzen einige Regeln zu beachten:

 

  1. Die Hunde müssen immer im Einwirkungsgebiet des Hundehalters sein und jederzeit zurückgerufen werden können. Andernfalls sind sie auch in Hundeauslaufgebieten anzuleinen.
  2. Gefährliche Hunde und Hunde bestimmter Rassen ist nach dem LHundG NRW auch innerhalb besonders ausgewiesener Hundeauslaufflächen ein Maulkorb anzulegen.
  3. Andere Erholungssuchende dürfen nicht belästigt oder gefährdet werden. Die Erholung anderer hat auch im Hundeauslaufgebiet Vorrang. Besonders Lärmbelästigungen der Nachbarschaft durch lautes Bellen sollen vermieden werden.
  4. Auch auf den Auslaufplätzen müssen die Verunreinigungen durch Hunde entfernt werden, die nachfolgenden Hundehalter werden es danken.

 

Hundeauslaufplätze in Grünanlagen
Standort Stadtteil
Alter Bilker Friedhof
(Volmerswerther Straße)
Bilk
Grünanlage Räuscher Weg Bilk
Merkurstraße Bilk
Muarice-Ravel-Park Derendorf
Hanielpark (Grafenberger Allee) Düsseltal
Hansaplatz Düsseltal
Schillerplatz Düsseltal
Zoopark (Brehmstraße) Düsseltal
Ellerkirchstraße / Josef-Wilbert-Straße Eller
Grünweg Eller (Kissinger Straße) Eller
Nachbarschaftspark Am Hackenbruch Eller
Schlosspark Eller (Nähe Schlosshof) Eller
Alter Gerresheimer Friedhof (Dreherstraße) Gerresheim
Nordpark (Grünewaldstraße) Golzheim
Rheinpark Golzheim
(Nähe Golzheimer Platz und Nähe Theodor-Heuss-Brücke)
Golzheim
Ostpark (Sulzbachstraße) Grafenberg
Grünweg Hassels Nord (Stendaler Straße) Hassels
Elbroichpark (Bahlenstraße) Holthausen
Freizeitanlage Niederheid Holthausen
Grünweg Schwarzbachgraben
(Nähe Sermer Weg)
Lichtenbroich
Bürgerpark Am Stufstock Lierenfeld
Sankt-Franziskus-Straße (Heideweg) Mörsenbroich
Sonnenpark (Kölner Straße) Oberbilk
Südpark / Volksgarten
(Stoffeler Kapellenweg)
Oberbilk
Moskauer Straße (Nähe IHZ-Park) Oberbilk
Rheinpark Heerdt
(Am Heerdter Krankenhaus)
Oberkassel
Hofgarten (Feldstraße) Pempelfort
Hofgarten (Oderallee) Pempelfort
Mahnmalachse (Kaiserswerther Straße gegenüber Aquazoo) Stockum
Floragarten (Kronenstraße) Unterbilk
Grünanlage Kalkumer Straße Unterrath
Werstener Deckel (zwischen Werstener Dorfstraße und Nixenstraße) Wersten

Hundefreilaufflächen

Sechs Hundefreilaufflächen ergänzen das Angebot der bestehenden Auslaufflächen. Diese recht großzügigen Flächen sind im Gegensatz zu den Auslaufplätzen nicht eingezäunt, sie sind mit Hinweisschilder gekennzeichnet. Die Plätze befinden sich alle außerhalb bestehender Grünanlagen, auf Flächen die derzeit ungenutzt sind.

  1. Wiesenfläche nördlich der Theodorstraße (30.000 Quadratmeter)
  2. Brachfläche an der Grünewaldstraße (20.000 Quadratmeter)
  3. Brachfläche zwischen Koblenzer Straße und Bezirkssportanlage (10.000 Quadratmeter)
  4. Brachfläche zwischen Vennhauser Allee und Bahnstrecke (5.000 Quadratmeter)
  5. Wiesenfläche am Brücker Bach in Fließrichtung rechtes Ufer zwischen der Brücke am Mendelweg und der Himmelgeister Landstraße (15.000 Quadratmeter)
  6. auf der ehemalige Sportfläche Tannenhof (4.000 Quadratmeter)


Hundeauslaufplätze

Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

20. Dez. 2014 | 22:31 Uhr

Sa
8°
Details So
8°
Details Mo
11°
Details