Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Gartenamt Düsseldorf - Sumpfzypresse

Sumpfzypresse

Bäume und Alleen – Sumpfzypresse

Sumpfzypresse

Die Echte Sumpfzypresse ist ein sommergrüner Baum, der bis zu 35 m hoch werden und einen Stammunfang von gut 5 m erreichen kann. Taxodium distichum wächst ziemlich langsam heran, selten sind mehr als 30 cm Jahreszuwachs beobachtet worden. Bei guten Umweltbedingungen wird so mancher Baum bis über tausend Jahre alt.

Die Echte Sumpfzypresse bevorzugt feuchte Böden, sie kann aber auch Trockenheit vertragen. Häufig wird sie an See- oder Bachufern angepflanzt und gedeiht sogar in seichten Wasser stehend. Dort bildet der Baum dann markante Atemknie (Pneumatophoren) aus, die in der Funktion den Brettwurzeln tropischer Bäume vergleichbar sind. Die Knie- und Atemwurzeln erinnern im Aussehen an Termitenhügel und werden bis 40 cm hoch. Innen enthalten sie ein schwammiges Gewebe, das die Durchlüftung der im Wasser stehenden Wurzeln fördert.

Das Verbreitungsgebiet der Sumpfzypresse reicht von den südlichen USA bis Mexiko und Guatemala. Natürliche Bestände in den Vereinigten Staaten existieren von Delaware bis Texas, entlang des Mississippi River und nordwärts bis in den Bundesstaat Missouri. Dort gedeiht sie bevorzugt in den feuchten Niederungen und anderen periodisch überschwemmten Gebieten. Bekannt sind unter anderem die Sumpfzypressen-Sümpfe des Mississippi-Deltas.

 

Blattform Sumpfzypresse
Blattform

Blätter stehen spiralig an Langtrieben, Seitentriebe sind etwa 10 cm lang und tragen die etwa 80 bis 100 dünnen, etwa 10 mm langen und etwa 2 mm breiten wechselständigen Blätter


Rinde Sumpfzypresse
Rinde

Blass rötlichbraun mit zahlreichen senkrecht oder spiralig verlaufende Furchen und Fasern


männliche Blüten der Sumpfzypresse
männliche Blüten der Sumpfzypresse

Männliche Blüten (siehe Foto) stehen meist schon im Winter als ca. 5 cm lange Kätzchen zu drei bis vier an den Triebspitzen zusammen, weibliche Blüten unscheinbarer und nur rund 2 mm lang


Früchte Sumpfzypresse
Früchte

Kugelige Zapfen mit wenigen Schuppen und einem Dorn in der Mitte; kurz gestielt und circa 3 cm lang


Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

22. Sept. 2014 | 10:11 Uhr

Mo
16°
Details Di
18°
Details Mi
18°
Details