Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Bereichsnavigation:
Aktuelle Themen:

Die Düsseldorfer Brückenfamilie: Oberkasseler Brücke

Oberkasseler Brücke
Vergrößerte Ansicht

Die Oberkasseler Brücke von heute hatte schon zwei Vorgängerinnen. Als erste Straßenbrücke in Düsseldorf überhaupt entstand die früheste Brücke 1898. Auch sie wurde 1945 gesprengt. Für viele Jahre gab es dann ein sehr enges Provisorium.

Der geplante Stadtbahnbau ins linksrheinische Düsseldorf machten einen Neubau erforderlich. Und der machte im Jahr 1976 weltweite Schlagzeilen. Die komplette Brücke mit einem Gesamtgewicht von 12.500 Tonnen wurde um 47,50 Meter verschoben. Die neue Brücke mit ihrem einzigen Pylon war zunächst neben der alten gebaut worden, um den Verkehr nicht für die Bauzeit unterbrechen zu müssen. Nach dem Abbruch erfolgte der aufsehenerregende Verschub.

Technische Daten

Art: Schrägseilbrücke
Eröffnet: 1976
Besonderheit: 1 Pylon mit 104 Metern Höhe
Länge: 614,72 Meter
Breite: 35 Meter
Spannweite: 257,75 Meter

Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

31. Oktober 2014 | 19:28 Uhr

Fr
19°
Details Sa
20°
Details So
17°
Details