Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Start in die Galoppsaison mit "Fortuna Düsseldorf Renntag"

Mit Autogrammstunde und Kinderprogramm/ Stute Lingolana eine der Favoriten

Mit dem "Fortuna Düsseldorf Renntag" startet am Sonntag, 29. März, um 13 Uhr die Galoppsaison 2015 auf der Rennbahn in Grafenberg. Zu den Attraktionen gehören auch eine Autogrammstunde mit den Fortuna-Kickern und kostenlose Kinderaktionen. Wie an den letzten beiden "Fortuna Düsseldorf Renntagen" übernehmen Spieler, Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter des Fußball-Clubs jeweils ein Patronat über die im Hauptrennen (Preis der Fortuna Düsseldorf) startenden Pferde.

Die vierjährige Stute Lingolana beim Fortuna Düsseldorf Renntag 2014
Überzeugte im letzten Jahr: die vierjährige Stute Lingolana.

Ab 15 Uhr stehen die Fortuna-Spieler Adam Bodzek, Sergio da Silva Pinto, Oliver Fink, Christian Gartner, Andreas Lambertz, Michael Liendl und Christian Weber für eine Autogrammstunde zur Verfügung.

Die vierjährige Stute Lingolana aus dem "Stall Grafenberg", einer Besitzergemeinschaft um Albrecht Woeste, dem Vizepräsidenten des Düsseldorfer Reiter- und Rennvereins, wird im "Preis der Fortuna Düsseldorf" um zirka 16:30 Uhr auf der 2.100 Meter-Distanz um den Sieg und 6.000 Euro Preisgeld kämpfen. Lingolana überzeugte im letzten Jahr in schweren Rennen, zuletzt Anfang Oktober in Hannover. Insgesamt gewann sie 18.400 Euro ihrer Rennlaufbahn. Oberbürgermeister Thomas Geisel hat die Schirmherrschaft über den Renntag übernommen und wird auch an der Siegerehrung teilnehmen.

Eintritt

"Fortunen" zahlen an diesem Tag - gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises - lediglich 95 Cent Eintritt. Der "normale" Kartenpreis beträgt acht Euro inklusive einem "Zwei-Euro-Wettgutschein". Jugendliche unter 18 Jahren haben wie immer freien Eintritt.

Kinderprogramm

Auch für die Jüngsten wird es an diesem Tag garantiert nicht langweilig: Neben dem wie immer bestehenden Kinderparadies auf dem Rennbahngelände mit den kostenlosen Attraktionen Karussellfahren, Riesen-Rutsche, dem Kiddy-Fun-Spielmobil und dem Ponyreiten können sich Nachwuchskicker an der Torwand versuchen. Die besten Jugendlichen der Ausscheidungen innerhalb der drei verschiedenen Altersgruppen zwischen fünf und 18 Jahren (Ausscheidung von 13 bis 15 Uhr) treten dann ab 17 Uhr gegen Fortuna-Kicker an.

(27. März 2015)

Mehr zum Thema:


Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

29. März 2015 | 15:42 Uhr

So
12°
Details Mo
11°
Details Di
12°
Details