Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Düsseldorf entdecken: Museen

Innenansicht museum kunstpalast
Museum Kunstpalast
 
 
Außenansicht des Ständehauses, das im Inneren die K 21 - Kunstsammlung NRW - beheimatet
K21 Kunstsammlung
 
 
Besucher in der K 20 - Kunstsammlung NRW -
 
 
 
Innenansicht aus dem Stadtmuseum
Stadtmuseum
 
 
Pinguine im Aquazoo + Löbbecke Museum
Aquazoo
 
 
Filmmuseum Düsseldorf
Filmmuseum
 
 
Innenansicht aus der Mahn- und Gedenkstätte
Mahn- und
Gedenkstätte
 
Heine-Collage im Heinrich-Heine-Institut
Heine-Collage
 
 
Goethe-Museum im Schloss Jägerhof
Goethe-Museum
 
 
Düsseldorfer Senf
Düsseldorfer Senf

Schwerpunkt Kunst

Die Kunstmuseen bilden den Schwerpunkt der Düsseldorfer Museenlandschaft: die vielfältige Sammlung und die wichtigen Ausstellungen im Museum Kunstpalast, hochkarätige Kunstwerke des 20. Jahrhunderts und der Gegenwartskunst im K20 und in der Sammlung K21 (Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen) - in den Kunstmuseen ist die Vielfalt kreativen Schaffens zu bewundern.

Rückblicke auf die Geschichte der Stadt

Das älteste Museum Düsseldorfs ist das Stadtmuseum. Es zeigt auf drei Etagen die Entwicklung der Region von der Urgeschichte bis heute. Zum Stadtmuseum gehört auch das SchifffahrtMuseum im Schlossturm auf dem Burgplatz, das sich besonders mit der Binnenschifffahrt und dem Rhein beschäftigt.
An die Zeit des Nationalsozialismus in Düsseldorf erinnert die Mahn- und Gedenkstätte in der Altstadt. Die 180 Quadratmeter große Ausstellung, die voraussichtlich bis Anfang 2015 wegen Umbauarbeiten geschlossen ist, informiert über Verfolgung und Widerstand zwischen 1933 und 1945; Sonderveranstaltungen ergänzen das Programm.

Der Neanderthaler - Zeugnis der Urgeschichte

1856 fanden Arbeiter das Skelett eines Urzeitmenschen, der als "Neanderthaler" weltberühmt wurde. Mit dem Verwandten des heutigen Menschen befasst sich das Neanderthal Museum im nahe gelegenen Mettmann, das die Entwicklung der Menschheit aufzeigt. Und dabei Historisches zum Anfassen bietet: In der Steinzeitwerkstatt können Besucher archäologische Objekte und altertümliche Materialien "begreifen".

Naturliebhaber führt der Weg zum Benrather Schloss: Hier erleben sie im Museum für Naturkunde die Tier- und Pflanzenwelt der Region hautnah.

Einzigartiges Ausstellungskonzept in Aquazoo und Löbbecke Museum

(Vom 4. November 2013 bis zum Frühjahr 2015 bleiben der Aquazoo und das Löbbecke Museum für Sanierungsarbeiten geschlossen.)

Naturwissenschaftlich zu dokumentieren und gleichzeitig die Faszination von Flora und Fauna zu vermitteln - das ist das Ziel des Aquazoo - Löbbecke Museums im Norden Düsseldorfs. Die Kombination von Tierschau und wissenschaftlichen Sammlungen und das außergewöhnliche Ausstellungskonzept in maßgeschneiderter Architektur haben das Museum zu einem der beliebtesten Ausflugsziele der Stadt gemacht.

Die spannende Welt des Films entdecken

Als interaktives Museum gewährt das Filmmuseum Düsseldorf einen spannenden Zugang zur Welt des Films von seinen frühesten Anfängen bis in die Gegenwart. Neben seiner Dauerausstellung umfasst das Filmmuseum ein umfangreiches Archiv, eine Bibliothek mit über 30.000 Titeln und das hauseigene Kino Black Box mit täglichen Filmveranstaltungen.

Theaterkunst und Dichterfürsten

Wussten Sie, dass die Theatergeschichte in Düsseldorf 400 Jahre zurück reicht? Daran erinnert das Theatermuseum im ehemaligen Hofgärtnerhaus, das auf dem Dumont-Lindemann-Archiv aufbaut.

Viel Ehre lassen die Düsseldorfer einem der berühmtesten Söhne ihrer Stadt zukommen - Heinrich Heine: Ihm ist in der Bilker Straße ein eigenes Museum gewidmet.

Unweit des Theatermuseums erwartet eine der bedeutendsten Stätten der Goethe-Pflege ihre Besucher. Das Goethe-Museum im Schloss Jägerhof widmet sich mit 1.000 Objekten Leben und Werk des großen Dichters.

Scharf, würzig lecker: Düsseldorfer Senf

Düsseldorf ist nicht nur Altbier- sondern auch Senfstadt. Folgerichtig ergänzt seit 2004 ein Senfmuseum (Berger Straße 29) die Museumslandschaft der Stadt. Hier erfahren Sie alles über Senfklassiker und Spezialitäten aus traditionsreicher Düsseldorfer Produktion.



Grafik zur Einstimmung auf das Thema >>Düsseldorf entdecken: Museen<<

Düsseldorf ist für Kulturinteressierte die richtige Anlaufstelle - die Museen stehen hier dicht an dicht. Ob Kunst, Kunsthandwerk, Literatur, Natur oder Filme: Die Museumslandschaft ist vielfältig und vor allem die Kunstmuseen sind international renommiert.

Links zum Thema:


Entdecken Sie auch:



Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

21. Sept. 2014 | 20:07 Uhr

So
18°
Details Mo
16°
Details Di
18°
Details