Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Düsseldorf entdecken: Die Top-Sehenswürdigkeiten

Bolkerstraße in der Altstadt
Altstadt
 
 
Gastronomie auf der Rheinuferpromenade
Rheinuferpromenade
 
 
Basilika Sankt Lambertus
Lambertus-Basilika
 
 
Blick auf Stadtgraben und Königsallee
Königsallee
 
 
Fußgängerbrücke im MedienHafen
MedienHafen
 
 
Luftaufnahme Schloss Benrath
Schloss Benrath
 
 
Karneval in Düsseldorf
Karneval

Kultur und Lebendigkeit - die Altstadt

Fast jeder kennt sie: die legendäre Düsseldorfer Altstadt. Ihre Gassen, Plätze und die Rheinuferpromenade mit vielen Cafés und Biergärten verwandeln sich besonders im Sommer in eine große Freiluft-Terrasse. Die Altstadt ist aber mehr als ein Vergnügungsviertel: Zahlreiche Kirchen, historische Gebäude und die vielen Museen sind einen Besuch wert!

Chic und grün - die Königsallee

Die Königsallee, Kö genannt, gilt als einer der weltweit schönsten Boulevards. Geteilt ist sie durch den langen Stadtgraben. Charakteristisch für den Prachtboulevard sind die über 200 Bäume, die das Bild der exklusiven Shoppingmeile prägen. Skulpturen, Brunnen und dekorative Brücken verbinden die zwei Straßenseiten der Kö: Auf der Westseite befinden sich überwiegend Banken, auf der Ostseite lassen edle Boutiquen, Galerien und Einkaufspassagen das Herz von Shopping-Freunden höher schlagen. Wer nicht auf eigene Faust über die Kö schlendern will, kann auch an einer Führung teilnehmen.

Modern und im Trend - der MedienHafen

Lust auf ausgefallene Gebäude? Der MedienHafen ist ein gelungenes Beispiel moderner Stadtentwicklung und besticht vor allem durch die einfallsreiche Architektur und das vielfältige Gastronomie-Angebot. Ein idealer Ausgangspunkt für einen Hafenrundgang ist der Rheinturm mit seinem atemberaubenden Ausblick auf die Stadt.

Reise durch die Epochen - die Kunstachse

Den Ruf als Kunststadt hat Düsseldorf sehr früh durch die berühmte Gemäldesammlung des Kurfürsten Jan Wellem erhalten. Heute prägen vor allem die Kunstakademie und die vielen Museen das künstlerische Leben der Stadt.

Schloss Benrath

Ein touristischer Anziehungspunkt ist das Schloss Benrath. Kurfürst Karl Theodor erbaute das Lust- und Jagdschloss vor mehr als 200 Jahren im Düsseldorfer Süden. Das spätbarocke Ensemble von Schloss und Park gilt als eines der bedeutendsten seiner Art.

Kirmes, Jazz, Weihnachtsmarkt

Die Düsseldorfer feiern gerne - beispielsweise zu Karneval, wenn hunderttausende Jecke die Stadt bevölkern. Düsseldorf zählt zu den Hochburgen des rheinischen Karnevals. Aber auch regelmäßige Events wie die Größte Kirmes am Rhein, der Japan Tag, die Jazz Rally oder die Weihnachtsmärkte ziehen jährlich Besucher aus dem In- und Ausland an.



Grafik zur Einstimmung auf das Thema >>Düsseldorf entdecken: Sehenswürdigkeiten<<

Wir haben für Sie zusammengestellt, was Sie auf keinen Fall verpassen dürfen, auch wenn Sie Düsseldorf nur einen kurzen Besuch abstatten. Darüber hinaus bietet die Rheinmetropole natürlich noch mehr, beispielsweise die Größte Kirmes am Rhein, den Japan-Tag oder die Jazz Rally. Vielleicht ein Terminvorschlag für Ihren nächsten Düsseldorf-Trip?

Links zum Thema:


Entdecken Sie auch:



Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

21. Oktober 2014 | 23:33 Uhr

Di
15°
Details Mi
10°
Details Do
13°
Details