Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Themen im Fokus - Abfallvermeidung und Abfallentsorgung

Zu schade für den Müll

Möchten Sie gut erhaltene Möbel, Elektrogeräte, Kleidung, Werk- und Spielzeuge, Fahrräder oder sonstigen Hausrat spenden, verschenken, tauschen, verkaufen oder reparieren? Haben Sie Lebensmittel übrig?

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten Abfall zu vermeiden:

Symbolfoto zum Thema

Spende an karitative Organisationen

Einige karitative Organisationen in Düsseldorf nehmen gut erhaltene Gebrauchsgegenstände und Kleidung an. weiter


Symbolfoto zum Thema

Flohmärkte

Dutzende von Flohmärkten geben Ihnen die Möglichkeit zu Kauf und Verkauf. weiter


Symbolfoto zum Thema

Zeitschriften und Internet

Sie können Anzeigen in Wochen- und Tageszeitungen und in Online-Börsen aufgeben. weiter


Symbolfoto zum Thema

Altkleidercontainer

Wenn Sie für Altkleider keinen Abnehmer finden: In Düsseldorf sind flächendeckend Kleidercontainer von AWISTA und DRK aufgestellt. Die Erlöse aus der Vermarktung des Materials stabilisieren die Abfallgebühren. weiter


Symbolfoto zum Thema

Spezialbörsen für Baustoffe

Für gebrauchtes Baumaterial gibt es im Internet spezielle Börsen. weiter


Symbolfoto zum Thema

Private Tausch- und Reparaturinitiativen

Hier finden Sie Links zu privaten Initiativen, die den Tausch oder die Reparatur gebrauchter Gegenstände organisieren. weiter


Symbolfoto zum Thema

Ehrenamtliches Engagement zur Abfallvermeidung

Initiativen und Vereine, die einen Schwerpunkt im Thema Abfallvermeidung haben. weiter


 

Abfall, der gar nicht erst entsteht, entlastet die Umwelt und verursacht keine Entsorgungskosten. Seit einigen Jahren sinkt die Restmüllmenge in Düsseldorf – zwar langsam, aber kontinuierlich. Das hat dazu beigetragen, dass die Abfallgebühren stabilisiert werden konnten.

Weitere Links


Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

30. Mai 2016 | 04:58 Uhr

Mo
20°
Details Di
20°
Details Mi
22°
Details