Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Ihr Einsatz bei Schnee und Glätte

Winterdienst Fussweg

Die Winterwartung auf allen Gehwegen, Fußgängerstraßen und in verkehrsberuhigten Bereichen ist nach der Straßenreinigungssatzung den Eigentümerinnen und Eigentümern der angrenzenden Grundstücke übertragen. Dies gilt auch für unbebaute Grundstücke. Auch Zugänge zu Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs und zu Depotcontainer- standplätzen sind von Eis und Schnee zu räumen und zu streuen. In Straßen mit Anliegerreinigung müssen auch die für den Fußgängerverkehr notwendigen Übergänge und gefährliche Stellen gestreut werden. In Mehrfamilienhäusern werden die einzelnen Parteien oft per Mietvertrag oder Hausordnung zum Schneeräumen verpflichtet und eingeteilt.

Wie räume ich was?

  • Gehwege befreien Sie bitte in einer Breite von einem Meter, Fußgängerstraßen auf beiden Seiten in der für den Fußgängerverkehr erforderlichen Breite (mindestens ein Meter) von Schnee.
  • An Bus- und Straßenbahnhaltestellen muss außerdem ein Weg für den Ein- und Ausstieg frei geräumt werden. Die folgenden Fotos zeigen farblich unterlegt Beispiele solcher Räumstrecken:

Haltestellen Zugänge räumen

Wie räume ich richtig?

  • Bei Glätte streuen Sie mit abstumpfenden Mitteln wie Sand, Granulat oder Splitt. Der Einsatz von Streusalz ist nur in Ausnahmefällen an gefährlichen Stellen wie Treppen, Rampen, Brückenauf- und -abgängen oder anderen steilen Streckenabschnitten erlaubt. Wegen der pflanzenschädigenden Wirkung darf Salz oder salzhaltiger Schnee keinesfalls auf Baumscheiben oder begrünte Flächen gelangen.
  • Lagern Sie den Schnee bitte auf dem Gehwegrand zur Fahrbahn oder auf dem angrenzenden Fahrbahnrand.
  • Achten Sie darauf, dass Rinnsteine, Gullys und Hydranten schneefrei bleiben.
  • Schnee und Eis von Grundstücken dürfen nicht auf den Gehweg oder die Fahrbahn geschafft werden.

Wann muss ich räumen?

Winterdienst Fussweg

  • Schnee und Eis räumen Sie bitte an Werktagen von 7.00 bis 20.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 9.00 bis 20.00 Uhr.
  • Nach 20.00 Uhr gefallener Schnee muss am folgenden Tag bis 7.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen bis 9.00 Uhr beseitigt sein.

 

zurück zur Übersicht


Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

31. Mai 2016 | 23:46 Uhr

Di
22°
Details Mi
21°
Details Do
23°
Details