Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Videos zum U-Bahnbau

Wehrhahn-Linie
Wehrhahn-Linie
 

Der Baufortschritt der Wehrhahn-Linie wird darüber hinaus in Wort und Bild sehr genau dokumentiert. Neben regelmäßig ergänzten Bildershows zu jedem einzelnen Haltepunkt liefern vier Webcams einen aktuellen Einblick in die Geschehnisse vor Ort.

 


Dieser Text wird durch den Flashinhalt ersetzt.

Am 24. März 1973 begann mit dem ersten Spatenstich in der Fischerstraße der U-Bahnbau in Düsseldorf. Seitdem wurde in der Landeshauptstadt unter und über der Erde viel bewegt. Tunnel von insgesamt rund 6,9 Kilometern Länge und zwölf unterirdische U-Bahnhöfe sind bereits entstanden.
Jetzt schreibt die U-Bahn mit der Wehrhahn-Linie erneut Geschichte - Zeit, einen Blick auf die zurückliegenden 30 Jahre zu werfen.

 


Große Bauprojekte in der City sind nicht nur wichtige Investitionen in die Zukunft Düsseldorfs. Sie tragen auch dazu bei, das historische Gesicht der Landeshauptstadt zu schärfen.
Düsseldorf blickt auf eine 600-jährige Befestigungsgeschichte zurück. Ein massiver Befestigungsring, der im Laufe der Jahrhunderte mehrfach erneuert und verstärkt wurde, umschloss einst das Stadtgebiet. Die umfangreichsten Umbau- und Ausbauarbeiten fanden im 16. und 17. Jahrhundert statt. Es sind vor allem Gräben, Wälle und Mauern aus dieser Zeit, die ihre Spuren im Boden hinterlassen haben. Anhand von Funden und zeitgenössischen Darstellungen wurden in einer Videopräsentation die bastionären Befestigungen rekonstruiert.

(Die Präsentation läuft ohne Ton)

 


Beim Bau der Wehrhahn-Linie und des Kö-Bogens haben Archäologen eine Vielfalt aufschlussreicher Ausgrabungen zu Tage gefördert - beispielsweise Keramiken wie Fayence, Irdenware und Porzellan. Der Film "Bringen Scherben Glück?" gibt einen Einblick in die Arbeitsweise der Archäologen und erklärt zugleich die Bedeutung der Bodenfunde für die Stadtgeschichte Düsseldorfs.
Die Stadt Düsseldorf plant, die Relikte künftig in einem unterirdischen Ausstellungsraum in Szene zu setzen, der zusammen mit der Wehrhahn-Linie entstehen soll.

 



Die Wehrhahn-Linie in Bildern

Baufortschritt in Bildern
zu den Bildershows

 

 


Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

29. Juli 2014 | 04:34 Uhr

Di
25°
Details Mi
24°
Details Do
24°
Details