Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Wirtschaftsförderung - Internationale Beziehungen

Wirtschaftsförderung - Internationale Beziehungen

Weltweite kommunale Kontakte: Türöffner für Bürger, Wirtschaft und Kultur

Für eine internationale Stadt wie Düsseldorf ist es wichtig, über Staaten und Grenzen hinweg den Dialog zu suchen. Düsseldorf gehört deshalb zu einem weitweiten Netzwerk von Metropolregionen, die sich gemeinsam den aktuellen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts stellen. "Wir werden die weltweite Verflechtung unserer Stadt weiter ausbauen", sagt Oberbürgermeister Dirk Elbers zum internationalen Engagement der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Die internationalen Beziehungen sind jedoch kein Selbstzweck. Wirtschaft, Kultur, Bildung, Sport, und Bürgerbegegnungen sind wesentliche Elemente. Gleich welcher Art die Beziehungen auch sein mögen, sie müssen aktiv gelebt werden: von Bürgern, Unternehmen, Vereinen und Institutionen.

Städtepartnerschaften und Freundschaften

Eine wichtige Säule des internationalen Engagements sind die Städtepartnerschaften mit Reading in Großbritannien, mit Haifa in Israel, mit Warschau in Polen, mit Moskau in Russland und mit Chongqing in China. Dazu gehört auch die innerdeutsche Partnerschaft mit Chemnitz. Weltweite Freundschaftsbeziehungen bestehen beispielsweise mit Palma de Mallorca und Toulouse.

Wirtschaftskooperationen und Lokale Agenda 21

Städtepartnerschaften waren nach dem Zweiten Weltkrieg die konkreten Brücken, über die sich die Völker wieder die Hand reichen konnten. Heute bilden sie zunehmend das Fundament für internationale Wirtschaftsbeziehungen um so den Wohlstand beider Partner zu mehren. Dazu gehören die Beziehungen mit den chinesischen Städten Shenyang und Guangzhou und der Präfektur Chiba in Japan. Im Rahmen der Lokalen Agenda 21 gibt es zudem Nord-Süd-Agenda-Partnerschaften mit Belo Horizonte in Brasilien, Mbombela in Südafrika und der Partnerstadt Chongqing.

Aktuelle Infos

Informationen über aktuelle Ereignisse zum Thema Internationale Beziehungen und Städtepartnerschaften sind unter Aktuelles und bei Zu Gast im Rathaus zu finden. Auch der wöchentliche Infoletter greift häufig Themen aus diesem Bereich auf.

Wirtschaftsförderung – Internationale Beziehungen
Burgplatz 1
40213 Düsseldorf
Telefon
+49 (0) 211.89-23155
Benjamin Leonhardt
benjamin.leonhardt@duesseldorf.de
Telefon
+49 (0) 211.89-92294
Lilia Scheliga
lilia.scheliga@duesseldorf.de
Telefon
+49 (0) 211.89-95506
Frauke Hausmann
frauke.hausmann@duesseldorf.de
Telefon
+49 (0) 211.89-21394


Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

31. Oktober 2014 | 06:33 Uhr

Fr
19°
Details Sa
20°
Details So
18°
Details