Agenda-2030-Prozesses in Düsseldorf

Bürgerinnen und Bürger, Politik und Verwaltung gestalten nachhaltige Entwicklung in Düsseldorf. Dabei werden Themen auch gemeinsam vorangebracht.
Eine Auswahl aktueller Termine und Veranstaltungen finden Sie unter dem angegebenen Link.

Der Prozess lebt außerdem vom Austausch untereinander, die Akteure und Strukturen sind auf dieser Seite dargestellt.

Im Konzept "Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene gestalten" sind die 2019 vom Rat beschlossenen Eckpunkte für die künftigen Schwerpunkte zur Umsetzung dargestellt. Ziel ist ein ökologisch, sozial und wirtschaftlich verträgliches Handeln, kurz eine nachhaltige Entwicklung. Mit der Lokalen Agenda 21 begonnen, richtet sich der Prozess nun nach der Agenda 2030 und ihren 17 Nachhaltigkeitszielen (SDG).

Kleine Kommission für nachhaltige Entwicklung

Die Kleine Kommission für nachhaltige Entwicklung (ehemals "Lenkungsgruppe") besteht aus

  • gewählten Mitgliedern der Ratsfraktionen

und beratend aus

  • Vertreterinnen und Vertretern der Stadtverwaltung

Sie entscheidet über neue Projekte und die Verwendung der Haushaltsmittel.

Die Mitglieder der Kleine Kommission für nachhaltige Entwicklung sind gleichzeitig Mitglied im Nachhaltigkeits-Beirat.


Aufgaben, Rolle und Arbeitsweise

sind geregelt über die Geschäftsordnung Nachhaltigkeit der Landeshauptstadt Düsseldorf für den Nachhaltigkeits-Beirat und die Kleine Kommission für nachhaltige Entwicklung.

Nachhaltigkeits-Beirat

Der Nachhaltigkeits-Beirat (ehemals "Agenda Beirat") berät über die Aktivitäten und Projekte zur Umsetzung der Agenda 2030 in Düsseldorf. Er ist Austauschgremium für die beteiligten Akteursgruppen und bietet Raum für inhaltliche Diskussionen über Ideen und Schwerpunkte.

Der Nachhaltigkeits-Beirat setzt sich zusammen aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft. Konkret aus den Mitgliedern der

Kleinen Kommission für nachhaltige Entwicklung (Politik und Verwaltung, s. o.), sowie
Vertreter*innen folgender Organisationen (Zivilgesellschaft):

Geschäftsstelle Nachhaltigkeit

Die Prozesse zur Umsetzung der Agenda 2030 in der Zivilgesellschaft und der Verwaltung koordiniert die Geschäftsstelle Nachhaltigkeit. Dazu gehört die Geschäftsführung der Kleinen Kommission für nachhaltige Entwicklung und des Nachhaltigkeits-Beirates.

Die Düsseldorfer Geschäftsstelle Nachhaltigkeit ist im Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz eingerichtet.

Geschäftsstelle Nachhaltigkeit

Ursula Keller
Telefon: 0211 - 8926809

Norman Voigt
Telefon: 0211 - 8921071

Norbert Richarz
Telefon: 0211 - 8926033

E-Mail:
Nachhaltigkeit@duesseldorf.de

 

Netzwerk Bildung für nachhaltige Entwicklung

Das Düsseldorfer Netzwerk unterstützt Schulen zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung. Es wurde aus dem Agenda-Prozess in Düsseldorf heraus gegründet.

Mehr Informationen zum Bildungsangebot für alle Düsseldorfer Schulen und zu Themen, Projekten und Aktivitäten des Netzwerkes und seiner Schulen unter: www.duesseldorf.de/agenda21/netzwerkbildung

Koordinatorin

Anke Hüsges
E-Mail: anke.huesges@duesseldorf.de

Telefon: 0211 - 8925051

 

 

 

 

AG Nachhaltiger Konsum

Der Agenda Beirat hat in 2017 das Schwerpunktthema Nachhaltiger Konsum beschlossen und zur Umsetzung die Arbeitsgemeinschaft gegründet.

Mehr zu den aktuellen Themen, Termine und Veranstaltungen der AG finden Sie hier:
Internetseite AG Nachhaltiger Konsum

Koordinatorin

Cora Arbach
E-Mail: Nachhaltiger Konsum

 

 

Steuerungsgruppe Fairtrade Town

Die Landeshauptstadt Düsseldorf ist seit 2011 ausgezeichnet als Fairtrade Town.

Die Steuerungsgruppe Fairtrade Town fördert den fairen Handel in Düsseldorf, informiert über die Vorteile und Ziele und vernetzt die Akteure. Gemeinsam mit der Stadt und der Lokalen Agenda sind die Verbraucherzentrale, fairtrade Düsseldorf e. V., das Eine Welt Forum Düsseldorf e. V., Akteure von Schulen (SchokoFair), der Heinrich-Heine-Universität, der Hochschule Düsseldorf, Engagement Global und der Eine-Welt-Beirat dafür aktiv.

Mehr zur Fairtrade Town Düsseldorf, Fairtrade Schools, Kitas und Fairtrade Hochschulen

Ansprechpartner*innen

Andreas Hennig,
Engagement Global gGmbH Düsseldorf,
Sprecher der Steuerungsgruppe, E-Mail

Ursula Keller,
Geschäftsstelle Nachhaltigkeit
Landeshauptstadt Düsseldorf, E-Mail

 

 

Fachforum "Lebensraum Stadt" der Lokalen Agenda 21

Im Fachforum "Lebensraum Stadt" sind Bürgerinnen und Bürger aktiv zum Thema Nachhaltigkeit. Im Plenum und in Arbeitsgruppen werden Themen beleuchtet, Projekte und Aktionen entwickelt & umgesetzt. Das Fachforum bringt sich in aktuelle Diskussionen zum Thema Nachhaltigkeit in Düsseldorf ein.
Die Sprecherin und die Sprecher vertreten das Fachforum im Nachhaltigkeits-Beirat (s.o.), dort besteht die Möglichkeit einer direkten Vernetzung mit Verwaltung und Politik.

Themen und aktuelle Sitzungstermine finden Sie auf der Internetseite des Forums unter www.duesseldorflebensraum.de.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, wenden Sie sich bitte an:

Sprecherinnen und Sprecher des Fachforums

Gerd Deihle
E-Mail: gerd.deihle@t-online.de    Telefon: 0211 - 375389

Dr. Hagen Fischer
E-Mail: haficon@aol.com

Dr. Sabine Mewes
E-Mail: sabine.mewes@web.de

Dr. Ulrich Schweitzer
E-Mail: ulrich.schweitzer@gmx.net

Dr. Erhard Treutner
E-Mail: e.treutner@gmx.de