Aktuelle News

News filtern:
Gesundheit
Gesundheitsdezernent Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke (l.) nahm mit Ex-Fußball-Nationalspieler Gerald Asamoah den öffentlichen Defibrillator in Betrieb. Fotos: Michael Gstettenbauer

Dank der Gerald Asamoah Stiftung konnte in der Landeshauptstadt Düsseldorf eine weitere öffentlich zugängliche Defi-Säule in Betrieb genommen werden.
Mehr

Zu Gast im Rathaus
Stadtdirektor Burkhard Hintzsche empfing zehn Architekturstudierende im Jan-Wellem-Saal des Rathauses. Foto: Uwe Schaffmeister

Zehn Studierende der Alanus Hochschule und der Fachhochschule des Mittelstands haben zum 1. September im Rahmen ihres praxisintegrierten Studiums eine Tätigkeit im Schulverwaltungsamt aufgenommen. Stadtdirektor Burkhard Hintzsche hat die Studierenden am Freitag, 20. September, im Jan-Wellem-Saal des Rathauses empfangen und in der Landeshauptstadt willkommen geheißen.
Mehr

Amt 13 News
OB Geisel und Stadtkämmerin Dorothée Schneider stellten den Haushaltsentwurf für 2020 mit Rekordinvestitionen vor. Auch fürs kommende Jahr weist dieser erneut einen strukturell ausgeglichenen Haushalt mit einem positiven Ergebnis vor. Fotos: Young

Oberbürgermeister Thomas Geisel hat dem Rat der Landeshauptstadt den Haushaltsentwurf für 2020 mit Rekordinvestitionen vorgestellt.
Mehr

Veranstaltungen
Unter Anleitung fahren die Schüler durch den Pylonen-Parcours. Foto Ingo Lammert

Zu Verkehrssicherheitstagen hat die Landeshauptstadt Düsseldorf am Mittwoch, 18. September, und am Donnerstag, 19. September auf dem Rheinbahn-Betriebshof eingeladen. Rund 2.600 Schüler der 4. Klassen aller Düsseldorfer Grundschulen sowie die etwa gleichaltrigen Kinder der Förderschulen waren der Einladung gefolgt.
Mehr

Sport
OB Thomas Geisel präsentiert die Düsseldorfer Bewerbung für die Invictus Games 2022; Foto: Ronald Rogge

Eine Delegation um OB Thomas Geisel und Verteidigungs-Staatssekretär Peter Tauber hat am Dienstag, 17. September, in London die offizielle Bewerbung der Landeshauptstadt für die Austragung der Invictus Games 2022 präsentiert.
Mehr

Stadtgrün

Jetzt ist wieder die Zeit gekommen, Eicheln und Kastanien für die Tiere des Wildparks zu sammeln. Die Waldfrüchte können von den Sammlern am Mittwoch, 2. Oktober, und Mittwoch, 16. Oktober, jeweils von 13 bis 17.30 Uhr bei den Mitarbeitern am Betriebshof des Wildparks abgegeben werden.
Mehr

Verkehr
Die Arbeiten zur Tieferlegung der Bamberger Straße haben begonnen. Sie laufen bis Ende 2020. Die Kosten von 11 Millionen dafür teilen sich Landeshauptstadt, Land und die Konecranes GmbH. Foto: David Young

Die Bamberger Straße wird am Eisenbahnüberweg zwischen Süllenstraße und Bayreuther Straße tiefer gelegt. Das Startsignal für die Bauarbeiten an der Eisenbahnunterführung hat Verkehrsdezernentin Cornelia Zuschke am Montag, 16. September, mit dem ersten Spatenstich gegeben.
Mehr

Bildung
Freude beim Spanischkurs: OB Thomas Geisel (stehend r.) übergab mit Bezirksbürgermeister Karsten Kunert 180 iPads an das Marie-Curie-Gymnasium. Mit dabei Schuleiterin Kerstin Abs und Spanischlehrer Federico Rodriguez (l.); Foto: Meyer

Oberbürgermeister Thomas Geisel hat gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Karsten Kunert am Montag, 16. September, die neue IT-Ausstattung dem Marie-Curie-Gymnasium in Gerresheim übergeben.
Mehr

Jugend
Oberbürgermeister Thomas Geisel beim Rundgang auf dem Weltkindertagsfest, hier beim Maskottchentreff auf der Bühne der AOK

30 Jahre Kinderrechte - das war ein Grund zu feiern. Zum 15. Mal wurde am Sonntag, 15. September - eingebettet in einen autofreien Sonntag - das größte nichtkommerzielle Familienfest am Rhein gefeiert. Mahr als 130.000 Besucherinnen und Besucher zog es bei sommerlichen Temperaturen an die Rheinuferpromenade - ein Rekord.
Mehr

Veranstaltungen
Oberbürgermeister Thomas Geisel (li.) und der Vorstandsvorsitzende und Arbeitsdirektor der Rheinbahn Klaus Klar besuchen am autofreien Sonntag in der Düsseldorfer Innenstadt die Info-Meile zur Mobilitätswende. Foto: Ingo Lammert

Der autofreie Sonntag in der Düsseldorfer Innenstadt war ein voller Erfolg. Dieses Resümee zogen die Landeshauptstadt und die Rheinbahn am Sonntagnachmittag, 15. September. Die Veranstaltungen in der Innenstadt waren bei bestem Wetter sehr gut besucht. Busse und Bahnen der Rheinbahn hervorragend ausgelastet.
Mehr

Düsseldorf in den sozialen Netzwerken