Aktuelle News

News filtern:
Wirtschaft
Oberbürgermeister Thomas Geisel (links) überreichte am Donnerstag, 13. Juni, einen Scheck über 7.000 Euro an Dr. Steffen Zoller vom DCI Digital Career Institute - unterstützt werden soll das Projekt "Devugees". Foto: Amir Ouadahi, paint the town

Im Rahmen eines Treffens mit Sponsoren der "Startup-Woche" überreichte Oberbürgermeister Thomas Geisel am Donnerstag, 13. Juni, einen Scheck über 7.000 Euro an das DCI Digital Career Institute. Unterstützt werden soll damit das gemeinnützige Projekt "Devugees". Das Devugee-Programm hat zum Ziel, Geflüchtete und andere Interessierte schnell und umfassend in digitalen Berufen auszubilden und so für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren.
Mehr

Stadtgrün
Das erste städtische Kolumbarium Düsseldorfs eröffneten Gründezernentin Helga Stulgies (Mitte), Doris Törkel, Leiterin des Garten-, Friedhofs- und Forstamts (r.), und Doreen Kerler, Leiterin des Amtes für Gebäudemanagement. Foto: Ingo Lammert

Ein heller, lichtinszenierter Raum eröffnet sich beim Betreten der umgestalteten "Alten Kapelle" auf dem Friedhof Itter. Er ist das Zentrum des neuen und ersten städtischen Kolumbariums der Landeshauptstadt Düsseldorf und bietet Angehörigen einen Ort der stillen Einkehr, an dem sie ihren Verstorbenen nahe sein können.
Mehr

Verwaltung
Landeshauptstadt Düsseldorf/Uwe Schaffmeister

Die Landeshauptstadt Düsseldorf bietet ihren Kunden die Möglichkeit, Passfotos direkt von teilnehmenden Fotografen über einen gesicherten Versand digital in das Antragsverfahren bei der Stadt einspielen zu lassen. Über 1.000 Bürgerinnen und Bürger haben den digitalen Service inzwischen genutzt.
Mehr

Soziales
Internetstadtplan zeigt Anlaufstellen zur Integrationsberatung

Wo in der Landeshauptstadt Anlaufstellen zur Integrationsberatung zu finden sind, darüber gibt nun auch der Internetstadtplan der Stadtverwaltung Düsseldorf unter maps.duesseldorf.de/stk Auskunft.
Mehr

Ordnung

Die drei Rotlichtüberwachungsanlagen am Brehmplatz, am Nordstern sowie am Seestern gehen ab Montag, 17. Juni, wieder in Betrieb. Am Nordstern ergänzt gleichzeitig ein neuer Kombi-Blitzer die vorhandene Anlage. Dies teilt das Ordnungsamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf mit.
Mehr

Sport
Stellten das neue Arena-Paket vor (v.l.): Fortuna-Vorstandsvorsitzender Thomas Röttgermann, D.LIVE-Geschäftsführer Michael Brill, D.LIVE-Aufsichtsratsvorsitzende Helga Leibauer, OB Thomas Geisel und Fortuna-Aufsichtsratschef Reinhold Ernst; Foto: Lamme

Der Aufsichtsrat des städtischen Betreibers der Veranstaltungsstätten, D.LIVE, hat am 12. Juni dem neuen Mietvertrag für die MERKUR SPIEL-ARENA mit Fortuna Düsseldorf zugestimmt. Ziel der Vereinbarung ist es, die Zusammenarbeit der Stadt Düsseldorf als Stadioneignerin mit dem heimischen Bundesligisten auf eine stabile Basis zu stellen.
Mehr

Bildung
Besuchten die Mahn- und Gedenkstätte (v.l.): Paul Jurecky, Jüdischer Nationalfonds, Landtagsvizepräsidentin Carina Gödecke, Landtagspräsident André Kuper und OB Thomas Geisel. Hildegard Jakobs und Dr. Bastian Fleermann führten die Gäste. Foto: Zan

Landtagspräsident André Kuper hat am heutigen Dienstag, 11. Juni, gemeinsam mit Landtagsvizepräsidentin Carina Gödecke und Oberbürgermeister Thomas Geisel die Mahn- und Gedenkstätte der Landeshauptstadt besucht.
Mehr

Verkehr
Sechs junge Teilprojektleiter der Qualitätsoffensive der Rheinbahn hat Oberbürgermeister Thomas Geisel am Dienstag, 11. Juni, im Rathaus zu einem Kennenlerngespräch begrüßt. Foto: Wilfried Meyer

Sechs junge Teilprojektleiter der Qualitätsoffensive der Rheinbahn hat Oberbürgermeister Thomas Geisel am Dienstag, 11. Juni, im Rathaus willkommen geheißen. Bei einem Kennenlerngespräch informierten die Rheinbahner über Einzelheiten des Projektes. Erklärtes Ziel ist es die Rheinbahn im Hinblick auf Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Sauberkeit und Fahrgastinformation zu optimieren.
Mehr

Wirtschaft
Oberbürgermeister Thomas Geisel (Mitte) mit der Delegation aus der japanischen Präfektur Shimane, Foto: Wilfried Meyer.

Oberbürgermeister Thomas Geisel hat am Dienstag, 11. Juni, eine Delegation von 14 Unternehmern aus der japanischen Präfektur Shimane im Jan-Wellem-Saal des Rathauses empfangen.
Mehr

Verwaltung
Freuen sich über 10.000 Nutzer des Online-Parkausweises (v.r.)  Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke (Beigeordneter für den Bürgerservice), Jubiläumskunde Bernhard Müller-Hildebrand sowie Mona Wolke und Harald Wehle vom Amt für Einwohnerwesen; Foto: Meyer

Am Freitag, 7. Juni, hat sich der Beigeordnete für den Bürgerservice, Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, persönlich beim 10.000sten Nutzer der Online-Bewohnerparkausweise bedankt.
Mehr

Düsseldorf in den sozialen Netzwerken