Aktuelle News

News filtern:
Stadtentwicklung
Landeshauptstadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer

Die Stadt Düsseldorf hat die Schaffung von Wohnraum zuletzt deutlich gesteigert und will das Tempo noch erhöhen. Im Dreijahreszeitraum von 2017 bis 2019 will die Stadt durchschnittlich 3.000 Bauanträge pro Jahr genehmigen. Im Vergleichszeitraum zuvor hatte sie 2.820 Baugenehmigungen ausgesprochen, von 2011 bis 2013 wurden nur 1.920 Anträge erledigt.
Mehr

Kultur
Was die Helfer für ihre Feldforschung dringend benötigen, liegt bei uns oft ungenutzt auf dem Speicher oder im Keller: Ferngläser jeder Art. Noch bis zum 6. September können sie am Aquazoo Löbbecke Museum abgegeben werden. Foto: Aquazoo Löbbecke Mus

Zu Tausenden werden sie auf den lokalen Märkten in viel zu kleinen Käfigen als Haustiere angeboten, und nicht wenige von ihnen landen in den Kochtöpfen der Gourmets: Viele der Singvögel Südostasiens sind in ihren Beständen stark bedroht. Daher hat sich die Europäische Gemeinschaft der Zoos und Aquarien (EAZA) mit der aktuellen "Silent-Forest-Kampagne" dem Schutz bedrohter Singvögel in Asien verschrieben.
Mehr

Jugend
Auftaktveranstaltung zum Kinderrechtejahr 2019 im Opernhaus mit Bürgermeisterin Karin Zepuntke (links) und Schirmherrin Dr. Verena Geisel, Foto: Andreas Endermann.

Zum 30-jährigen Bestehens der UN-Kinderrechtskonvention hat sich ein stadtweites Aktionsbündnis mit über 60 Institutionen gebildet, das mit einem vielseitigen Jahresprogramm die Kinderrechte stärker in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung rücken will.
Mehr

Kultur
Kunstsammlung NRW

Die Besucherinnen und Besucher der Düsseldorfer Museen und Institute können 2019 ein breites Spektrum an Ausstellungen entdecken. Von Ai Weiwei über 100 Jahre Bauhaus bis hin zu Fotografinnen an der Front - für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Mehr

Stadtentwicklung
Bei der Jubiläumsveranstaltung v.l.n.r: Niklaus Fritschi, Erich Waaser, Cornelia Zuschke, OB Thomas Geisel, Ehren-OB Marlies Smeets, Volker Weuthen, Prof. Dr. Christoph Zöpel, Oliver Keymis. Foto: Ingo Lammert

In einer Feierstunde im Rathaus aus Anlass des 25-jährigen Bestehens des Rheinufertunnels am Donnerstag, 6. Dezember, schilderte der ehemalige NRW-Städtebauminister Prof. Dr. Christoph Zöpel die einmaligen Umstände, die in den 80er/90er Jahren dazu führten, dass das Düsseldorfer Leben wieder an den Rhein rückte und der Verkehr auf einer Hauptachse unter die Erde verbannt werden konnte.
Mehr

Kultur
Das Stadtarchiv stellte gemeinsam mit Autorin Dagmar Gutheil die neue Dokumentation "… dass man wünschte, es wäre alles vorbei …" vor; Foto: Melanie Zanin

Stadtarchiv stellte gemeinsam mit Autorin Dagmar Gutheil die neue Dokumentation "… dass man wünschte, es wäre alles vorbei …" vor
Mehr

Soziales
Einmal mit dem Nikolaus auf der Drehleiter in die Höh' - das können Gäste am Samstag, 1. Dezember, bei der 36. Adventssammlung der Feuerwehr an der Kö erleben. Foto: Feuerwehr

Für einen guten Zweck sammeln Düsseldorfs Feuerwehrleute am ersten Adventswochenende am Samstag, 1. Dezember, bereits zum 36. Mal Spenden im Rahmen ihrer traditionellen Adventssammlung mit Rahmenprogramm für Groß und Klein.
Mehr

Stadtentwicklung
Aktuelles Luftbild aus dem Jahr 2018 der Landeshauptstadt Düsseldorf veröffentlicht.

Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat neue Luftbilder in ihrem Internetangebot veröffentlicht. Im April dieses Jahres hat das Vermessungs- und Katasteramt das gesamte Stadtgebiet befliegen lassen.
Mehr

Sport
Fünf beleuchtete Sportanlagen bieten Läufern optimale Trainingsbedingungen in der dunklen Jahreszeit. Copyright: iStock - SolStock

Das unverbindliche und kostenlose Angebot "Laufen unter Flutlicht" geht am Montag, 29. Oktober, in die zweite Runde. Auf fünf Sportanlagen wird das Flutlicht oder die Wegebeleuchtung angestellt, damit auch im Winter unter optimalen Bedingungen trainiert werden kann. Das Angebot wurde im vergangenen Winter eingeführt und von rund 2.500 Läufern in Anspruch genommen.
Mehr

Jugend
Arthur Stashak, Profi-Tänzer des Balletts am Rhein, führt die Übungen des ReCheck! durch und gibt eine Probe seines Könnens; Foto: Young

Wie sportlich sind eigentlich Balletttänzer? Um das zu überprüfen, hat Arthur Stashak, Profitänzer beim Ballett am Rhein, am Freitag, 5. Oktober, gemeinsam mit Schulkindern der 5. Jahrgangsstufe des Humboldt-Gymnasiums den sportmotorischen Test ReCHECK! durchgeführt, der nach den Herbstferien in allen fünften Klassen der weiterführenden Schulen in Düsseldorf startet.
Mehr

Düsseldorf in den sozialen Netzwerken