Zu Gast im Rathaus

Vom 14. bis 17. Juli findet in Düsseldorf das ERGO Masters Turnier statt, ein Vier-Nationen-Hockeyturnier der Herren. Ausgetragen werden die Wettkämpfe auf der Anlage des Deutschen Sportklubs Düsseldorf (DSD). Oberbürgermeister Thomas Geisel hat aus diesem Anlass am Freitag, 15. Juli, Athleten, Turnieroffizielle der European Hockey Federation, Vertreter des Deutschen Hockey Bundes und weitere Gäste im Rathaus empfangen.
Mehr

Zu Gast im Rathaus
Martin Ammermann, Geschäftsführer der Düsseldorf Congress Sport & Event,  Oruz, Lisa Marie Schütz, Patrick Franziska, Jochen Wollmert, Sandra Mikolaschek (vorne), Timo Boll (Team Rio), OB Thomas Geisel und Stockheim-Geschäftsführer Karl-Heinz Stockh

Acht Athleten aus dem Stockheim Team Rio haben es geschafft und vertreten Deutschland bei den Olympischen und Paralympischen Spielen, die ab dem 5. August in Rio de Janeiro stattfinden: Timo Boll, Patrick Franziska, Jochen Wollmert, Sandra Mikolaschek, Thomas Schmidberger (alle Tischtennis), Lisa Marie Schütze, Selin Oruz und Annika Sprink (alle Hockey) haben ihr Ticket nach Rio gebucht. Anlässlich dessen wurden sie am Mittwoch, 13. Juli, von Oberbürgermeister Thomas Geisel im Rathaus empfangen und offiziell nach Rio verabschiedet.
Mehr

Zu Gast im Rathaus
Oberbürgermeister Thomas Geisel begrüßte die Düsseldorfer Jonges im Jan-Wellem-Saal

Oberbürgermeister Thomas Geisel hat am 14. Juli den Heimatverein Düsseldorfer Jonges im Jan-Wellem-Saal des Rathauses empfangen. Anlass war die Veröffentlichung der 2. Auflage des Buches "Sichtbare Zeichen der Düsseldorfer Jonges", dessen erstes Exemplar feierlich an Oberbürgermeister Geisel überreicht wurde.
Mehr

Zu Gast im Rathaus
OB Geisel empfängt den spanischen Generalkonsul; Foto: Zanin

Der Generalkonsul des Königreichs Spanien, Francisco de Asis Aguilera Aranda, scheidet Ende Juni aus seinem Amt. Oberbürgermeister Thomas Geisel hat ihn zu einem Abschiedsbesuch am Dienstag, 28. Juni, im Jan-Wellem-Saal des Rathauses empfangen.
Mehr

Zu Gast im Rathaus
Hochrangige Delegation aus China; Foto: Gstettenbauer

Beim Verein "Deutsch-Chinesischer Kulturaustausch für Kunst und Design e.V." (DCKD) ist eine hochrangige Delegation aus China zu Gast. Gegenstand der Gespräche sind die in Planung befindlichen Projekte Kunstzug und Kunstpark.
Mehr