Das KI lädt ein

Qualifizierung und Veranstaltungen

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) Düsseldorf führt Seminare und individuelle Beratungen zu den Themenfeldern Migration, Integration und Diversität für Fachkräfte, Ehrenamtliche und Institutionen durch. Gerne kommen wir auch in Teams oder Kollegien oder organisieren Fortbildungsmaßnahmen im Rahmen der Strukturen ihrer Arbeitsfelder. 

Wir laden Sie ein!

Das Kommunale Integrationszentrum Düsseldorf (KI) initiiert jährlich mehrere Veranstaltungen für verschiedene Akteurinnen und Akteure mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten zu den Themen Migration und Integration.

Hierzu sind Sie herzlich eingeladen.

Unsere Demokratie – Unsere Courage Lokaltreffen der Düsseldorfer Schulen im Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Um das Engagement der nun schon 17 Düsseldorfer Courage-Schulen zu unterstützen, organisiert das Kommunale Integrationszentrum regelmäßig Lokaltreffen. Am Vormittag bieten wir mehrere Workshops an, in denen Inhalte und Methoden für die Demokratiebildung und eine demokratische Schulkultur vermittelt werden. Nach der Mittagspause wird im Rahmen einer offenen “Fishbowl“ mit Expert*innen und Praktiker*innen aus der Demokratieerziehung gemeinsam über die Möglichkeiten und Potentiale der Arbeit im Netzwerk "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" diskutiert.

Zielgruppe Für Schüler*innen, Lehrkräfte und Fachkräfte der Schulsozialarbeit an den Netzwerk-Schulen in Düsseldorf
Datum/ Uhrzeit Mittwoch, 05. Februar 2020, 09:30 - 14:45 Uhr
Ort Aula des Humboldt-Gymnasiums, Pempelforter Straße 40, 40211 Düsseldorf
Information und Kontakt Hier finden Sie die Einladung zur Veranstaltung „Unsere Demokratie – Unsere Courage: Lokaltreffen der Düsseldorfer Schulen im Netzwerk  „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ im PDF-Format.

 

3. Fachtreffen der ehrenamtlichen Laiensprachmittler*innen

Das kommunale Integrationszentrum lädt ehrenamtliche Sprachmittler*innen zu einem Fachtreffen herzlich ein. Dabei werden Tipps und Hinweise rund um das Ehrenamt als Sprachmittler*in erarbeitet. Wie schaffe ich gute Rahmenbedingungen für Gespräche? Wie kann ich meine Rolle im Gespräch vorstellen? Wie gehe ich angemessen mit Störungen oder Konflikten um?

Zielgruppe Ehrenamtliche Laiensprachmittler*innen
Datum/ Uhrzeit Montag, 16. März 2020, 14 - 17 Uhr
Ort Lernstudio der Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner Platz 1, 40227 Düsseldorf
Information und Kontakt Bitte informieren Sie uns, wenn Sie eine Kinderbetreuung benötigen. Um Anmeldung wird gebeten unter ki.veranstaltungen@duesseldorf.de. Die Einladung zum 3. Fachtreffen finden Sie hier im PDF-Format.

 

Vielfalt gemeinsam gestalten– Schule in der mehrsprachigen Gesellschaft

Wir laden Sie herzlich zum Fachtag Vielfalt gemeinsam gestalten – Schule in der mehrsprachigen Gesellschaft ein! Der Fachtag wird im Rahmen der Kooperation vom Kompetenzteam Düsseldorf, dem Kommunalen Integrationszentrum (KI) sowie dem Zentrum für Schulpsychologie der Landeshauptstadt Düsseldorf angeboten.

Zielgruppe Schulleitungen, Lehrkräfte, Sozialpädagogen*innen, Schulsozialarbeiter*innen sowie HSU-Lehrkräfte
Datum/ Uhrzeit Mittwoch, 18. März 2020, 8:00 - 15:30 Uhr
Ort Haus der Kirche, Bastionstraße 6, 40213 Düsseldorf
Kontakt und Information Um Anmeldung wird gebeten unter ki.veranstaltungen@duesseldorf.de. Die Einladung zum Fachtag finden Sie hier im PDF-Format.

 

Argumentationstraining gegen Populismus und Parolen

Besonders in der Arbeit mit Menschen mit Einwanderungsgeschichte werden wir häufig mit (rechts)populistischen und diskriminierenden Aussagen, Verhaltensweisen oder auch Strukturen konfrontiert. Diesen richtig zu begegnen, stellt uns immer wieder vor große Herausforderungen. Wie reagiere ich am besten auf entsprechende Äußerungen? Was kann ich erwidern? Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer (Universität Duisburg-Essen) gibt einen Einblick in sein vielfach erprobtes Training gegen Populismus und Heike Kasch (Diakonie Düsseldorf) berichtet über ihre Erfahrungen im Umgang mit Diskriminierung in der Gesellschaft und stellt verschiedene Arbeitsmaterialien vor.

Zielgruppe Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingsarbeit
Datum/ Uhrzeit 02. Juli, 15.00 – 19.00 Uhr, Anmeldung ab 14.30 Uhr geöffnet, Eintritt frei
Ort Bürgersaal Bilk, Bachstraße 145, 40217 Düsseldorf
Anmeldung Bis zum 29. Juni 2020 per E-Mail an berthild.kamps@duesseldorf.de
Information und Kontakt Berti Kamps, E-Mail: berthild.kamps@duesseldorf.de, Telefon: 0211 89-96556,
Die Einladung zur Veranstaltung finden Sie hier im PDF-Format.