Aktuell: Krieg in der Ukraine

Aktuell: Krieg in der Ukraine

Wenn Sie einen Schulplatz benötigen, füllen Sie unser Online-Formular aus. Hier können Sie auch die von uns benötigten Dokumente hochladen. Bitte klicken Sie nach dem Ausfüllen jeder Seite auf „Weiter“. Auf der letzten Seite werden Sie aufgefordert, den Button „Zwischenspeichern“ anzuklicken. Hierdurch wird eine html-Datei generiert. Senden Sie diese bitte an ki.beratung@duesseldorf.de.

Sie haben keinen Scanner, keinen Kopierer und kein Smartphone?
Dann übernehmen wir das Scannen oder Kopieren Ihrer Dokumente für Sie.
Diese Möglichkeit besteht dienstags 9 - 12 Uhr vor Ort.
Wichtig! Bitte rufen Sie uns vorher an.

Nach Eingang der Unterlagen sucht das Schulamt daraufhin einen passenden Schulplatz. Die vom Schulamt ausgewählte Schule meldet sich anschließend bei Ihnen. Die aktuelle Situation stellt das Beratungsteam vor besondere Herausforderungen. Der Prozess kann daher insgesamt bis zu drei Wochen in Anspruch nehmen.

Sofern Ihr Kind zwischen 6 und 10 Jahre alt ist, können Sie sich direkt bei einer Grundschule in Ihrer Nähe anmelden. Eine Liste aller Düsseldorfer Grundschulen finden Sie hier.

Kontakt:
Kommunales Integrationszentrum
Telefon: 0211 89-24077
E-Mail: ki.beratung@duesseldorf.de

Beratung von Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteigern

Beratung von Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteigern

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche, die aus dem Ausland nach Düsseldorf einreisen und noch nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen, werden zunächst vom Kommunalen Integrationszentrum (KI) Düsseldorf individuell beraten.

Ziel ist es, eine Schul- und Förderform zu finden, die auf die persönlichen Voraussetzungen des Kindes abgestimmt ist. Nach einem ausführlichen Gespräch, an dem die Kinder gemeinsam mit ihren Erziehungsberechtigten teilnehmen, erfolgt in Kooperation mit der Schulaufsicht die Zuweisung anhand der

  • bisherigen Schullaufbahn
  • Sprachkenntnisse in Deutsch

An der Seiteneinsteigerförderung beteiligen sich in Düsseldorf alle Schulformen.

Zum Beratungsgespräch bringen Sie bitte Ihr schulpflichtiges Kind und folgende Unterlagen mit:

  • Einwilligungserklärung zur Datenerhebung (Vordruck wird nach der Anmeldung zugesandt)
  • den Ausweis oder Reisepass Ihres Kindes
  • die Meldebescheinigung des Amtes für Einwohnerwesen
  • das letzte Schulzeugnis des Kindes/des Jugendlichen (wenn möglich in Übersetzung)

Seit 2020 ist eine Beratung auch online per Microsoft Teams möglich. Die genauen Informationen zur Terminvereinbarung und zum Ablauf der Beratung erfahren Sie bei der Anmeldung.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an!

Information und Kontakt

  • Telefon 0211 89-24077
    Telefonische Erreichbarkeit von 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr (außer freitags)
    Fax 0211 89-29376
    Termine nach Vereinbarung
  • Kommunales Integrationszentrum (KI) Düsseldorf
  • Amt für Migration und Integration
    Erkrather Straße 377
    40231 Düsseldorf
  • ebenerdiger Eingang, barrierefreies WC, Behindertenparkplatz, taktiles Leitsystem