Aktuelles aus dem Aquazoo Löbbecke Museum

Führung
Early-Bird-Führung im Aquazoo

Der frühe Vogel sieht am meisten - auch in unserer Ausstellung. Begleiten Sie uns auf einer morgendlichen und informativen Führung zugunsten der Silent Forest-Kampagne zum Schutz asiatischer Singvögel. Spende erbeten. Anmeldung erforderlich unter 0211-8996157
Mehr

Amt 41-208 News
Ferngläser werden für die Feldforschung dringend benötigt.

Zu Tausenden werden sie auf den lokalen Märkten in viel zu kleinen Käfigen als Haustiere angeboten, und nicht wenige von ihnen landen in den Kochtöpfen der Gourmets: Viele der Singvögel Südostasiens sind in ihren Beständen stark bedroht. Daher hat sich die Europäische Gemeinschaft der Zoos und Aquarien (EAZA) mit der aktuellen "Silent-Forest-Kampagne" dem Schutz bedrohter Singvögel in Asien verschrieben.
Mehr

Amt 41-208 News

Anlässlich des 100. Geburtstags von Hans Hass (1919 - 2013) luden die Messe „boot“ und das Aquazoo Löbbecke Museum am 23.01.2019 zum Internationalen Hans Hass Symposium ein. Mit Unterstützung des Hans Hass Instituts, dem Verband Deutscher Sporttaucher und der Schweizer Uhrenmanufaktur Blancpain wurde eine einzigartige Veranstaltung realisiert, die vielen noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Mehr

Amt 41-208 News

Anlässlich des 100. Geburtstages von Hans Hass finden am 23. Januar Vorträge und Vorführungen auf der Messe und im Aquazoo Löbbecke Museum statt
Mehr

Amt 41-208 News

Der Gibbon ist das „Zootier des Jahres 2019“
Mehr

Amt 41-208 News

Maritimes Klassenzimmer, Vorträge und Aktionstische: Am Stand des Instituts geht es um die Vielfalt und den Schutz der Lebensräume und Lebewesen von der Küste bis in größte Meerestiefen
Mehr

Amt 41-208 News

Das Aquazoo Löbbecke Museum engagiert sich im Rahmen der Silent Forest Kampagne in diesem Jahr besonders für asiatische Singvögel. So wird u.a. am 12.1.2019 eine "Early Bird Führung" angeboten, außerdem werden alte Ferngläser gesammelt.
Mehr

Amt 41-208 News

„Zootier des Jahres“ erbringt mehr als 50.000 Euro
Mehr

Amt 41-208 News

Mit der Installation am Pottwal-Skelett will der Aquazoo auf die Folgen des Plastikkonsums aufmerksam machen und aufklären
Mehr

Amt 41-208 News

Am ersten Dezemberwochenende (1. und 2. Dezember 2018) trafen sich Amphibien-Interessierte aus ganz Deutschland, um sich über Haltung, Biologie und Schutz dieser großen Tiergruppe auszutauschen.Heutzutage kennt man mehr als 7.000 verschiedene Amphibienarten, von denen bereits 40% bedroht sind.
Mehr