Aktuelles aus dem Aquazoo Löbbecke Museum

Amt 41-208 News
Die Teilnehmenden der AG Artenschutz stehen vor einem weißen Gebäude mit der Aufschrift "Bistro am Markt".

Austausch zu regionalen Aktivitäten der Zoos des Verbands der Zoologischen Gärten
Mehr

Amt 41-208 News
Zwei Jungen sitzen um ein Binokular. Der Junge im Vordergrund schaut mit seinen Augen durch die beiden Okulare.

Jubiläums-Angebot am Sonntag, 12. November
Mehr

Amt 41-208 News
Jörg Mazur, Sandra Honigs und Dr. Jochen Reiter (von links) stehen vor dem Aquazoo und halten drei Bronzeskulpturen sowie ein kleines Terrarium mit einem Feuersalamander in den Händen

Aquazoo Löbbecke Museum und der Bildhauer Jörg Mazur unterstützen Feuersalamander in Not
Mehr

Amt 41-208 News
Eines der Gewinnenden-Bilder mit Buntstift gezeichnet: Zwischen Wasserpflanzen ist ein Oktopus zu sehen. Darüber zeihen drei Quallen durch das Wasser

Anlässlich der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit rief der Aquazoo einen Malwettbewerb für kleine Künstlerinnen und Künstler sowie Naturforscherinnen und Naturforscher aus
Mehr

News

Tiere in Aquarien und Terrarien zu fotografieren ist ein anspruchsvolles Vorhaben. Der Biologe und Naturfotograf Patrick Appelhans führt in die Grundlagen ein und gibt wichtige Tipps für gelungene Aufnahmen. Veranstaltung findet am 27. Oktober 2023 von 16 bis 20 Uhr statt.
Mehr

Amt 41-208 News
Ein Edelkrebs von vorne in einem Aquarium fotografiert

Kaum eine Tier- oder Pflanzengruppe ist heutzutage nicht durch menschliche Einflüsse bedroht. Naturschutzorganisationen arbeiten seit Jahrzehnten gegen diesen Trend. Im Aquazoo Löbbecke Museum präsentieren einige von ihnen zum Artenschutztag am Sonntag, 22. Oktober, verschiedene Projekte, die unmittelbar unterstützt werden können, und geben viele nützliche Tipps für einen nachhaltigen Umwelt- und Artenschutz im Alltag. Interessierte können sich zwischen 10 und 17 Uhr an Informationsständen im gesamten Haus, Kaiserswerther Straße 380, informieren.
Mehr

Amt 41-208 News
Ein Marañón-Baumsteiger sitzt auf einem grünen Blatt. Der Frosch misst knapp3 Zentimeter, ist dunkelrot bis lila gefärbt mit weißen Flecken.

Verband der Zoologischen Gärten begrüßt IUCN-Positionspapier zur Bedeutung von Zoos für den Artenschutz
Mehr

Amt 41-208 News
Teilnehmende der Herbsttagung der Fachgruppe Naturwissenschaftliche Museen im Deutschen Museumsbund vor dem Aquazoo Löbbecke Museum

Fachgruppe Naturwissenschaftliche Museen im Deutschen Museumsbund traf sich zum Gedankenaustausch
Mehr

Amt 41-208 News

Jahreskarteninhaberinnen und -inhaber der NRW-Partnerzoos sowie Mitglieder der NRW-Partnerzoo-Fördervereine erhalten am Aktionstag in allen 12 NRW-Partnerzoos freien Eintritt
Mehr

Amt 41-208 News

Wo leben eigentlich Papageientaucher? Wie tarnen sich Gespenstschrecken in ihrem Lebensraum? Und leben Pinguine eigentlich nur in der eisigen Antarktis? Zum Thema „Vielfalt an Land und im Wasser“ werden die Kinder zu kleinen Forscherinnen und Forschern und entdecken die Vielfalt der Lebensräume bei ihrem Besuch im Aquazoo Löbbecke Museum und bringen ihre Eindrücke zu Papier. Der Wettbewerb läuft bis zum 8. Oktober 2023.
Mehr