Aquazoo bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen

| Amt 41-208 News News

Im Zuge der Bemühungen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wird das Aquazoo Löbbecke Museum für die Öffentlichkeit geschlossen

Das Aquazoo Löbbecke Museum wird im Zuge der Eindämmung des Coronavirus ab dem 14. März 2020 für die Öffentlichkeit geschlossen

Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen hat in seiner heutigen Pressekonferenz ein Maßnahmenpaket verfügt, wonach auch alle landeseigenen Kultureinrichtungen ab sofort bis vorerst 19. April geschlossen bleiben. Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat sich dem in der kurz darauf einberufenen, eigenen Pressekonferenz angeschlossen. Das Aquazoo Löbbecke Museum wird demzufolge ab dem morgigen Samstag, 14. März, geschlossen bleiben müssen. Alle Veranstaltungen werden abgesagt. Wir halten Sie mit Meldungen aus dem Institut natürlich auf dem Laufenden und danken für Ihr Verständnis! Jetzt gilt es, größtmögliche Solidarität zu zeigen, zum Wohle aller!