Kommentierte Fütterungen bei Hai, Piranha und Co.

| Amt 41-208 News News

Auch bei den Zwergmangusten im Aquazoo wird eine kommentierte Fütterung angeboten.

Ab sofort bietet der Aquazoo für seine Besucherinnen und Besucher unter der Woche kommentierte Fütterungen an

Sind Piranhas wirklich so blutrünstig wie man schon so oft gehört hat? Was frisst der Schwarzspitzen-Riffhai am liebsten, und steht bei den größten Raubtieren im Aquazoo tatsächlich Gemüse auf dem Speiseplan? Auf diese und weitere Fragen geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Aquazoo nun montags bis freitags im Rahmen der kommentierten Fütterungen Antworten. Darüber hinaus haben die Gäste des Instituts die Möglichkeit, selbst Fragen zu stellen und mit den fachkundigen Zoopädagogen ins Gespräch zu kommen.

Für die neu eingerichteten kommentierten Fütterungen wurden fünf Tiergehege ausgewählt, deren tierische Bewohner sich mit festen Fütterungszeiten sehr gut arrangieren können: Piranhas, Zwergmangusten, Haiaquarium, Korallenriff und Brillenpinguine. Die "kulinarische" Woche beginnt montags um 11 Uhr mit der Fütterung der Piranhas und endet freitags um 12.30 Uhr mit der Pinguinfütterung. Eine Wochenübersicht der "Tischzeiten" steht auf der Website des Aquazoo zur Verfügung unter: https://www.duesseldorf.de/aquazoo/kommentierte-fuetterungen.html