Achtung! Achtung! Aktueller Hinweis!

Aufgrund der am 01.01.2019 in Kraft getretenen neuen Landesbauordnung stehen bisher keine aktuellen ausfüllbaren Antragsformulare zur Verfügung.

Die alten Formulare sind nicht mehr rechtsgültig und dürfen nicht verwendet werden!

Auf den Seiten der Architektenkammer finden Sie die aktuellen  Formulare als pdf-Dokument.

Veränderungen im Serviceangebot des Bauaufsichtsamtes zum 01.07.2019

Zum 01.07.2019 verändert sich das Serviceangebot im Bauaufsichtsamt an zwei Positionen:

1. Annahme von Bauanträgen

Zur Verbesserung des Services durch eine Ausweitung der Öffnungszeiten können Bauanträge ab dem 01.07.2019 zu folgenden Zeiten persönlich eingereicht werden:

montags bis donnerstags, jeweils zwischen 06.00 und 15.00 Uhr
freitags zwischen 06.00 und 12.00 Uhr

Die Annahme findet ausschließlich an folgendem neuen Standort statt:

Amt für Zentrale Dienste
Amtspoststelle
Auf´m Hennekamp 45
40225 Düsseldorf
Erdgeschoss, Raum 20


Bitte beachten Sie, dass die bisherige Annahme von Bauanträgen im Bauaufsichtsamt selbst hierdurch entfällt.

2. Öffnungszeiten Bauaktenarchiv

Das Bauaktenarchiv bietet seinen gewohnten Service ab dem 01.07.2019 jeweils montags, mittwochs und donnerstags jeweils zwischen 09.00 und 13.00 Uhr an.
Unabhängig von diesen Sprechzeiten können Auskunftsersuchen an die E-Mailadresse:

bauaufsichtsamt.bauaktenarchiv@duesseldorf.de

gerichtet werden.

Hinweise zu den für eine Auskunft benötigten Unterlagen und fälligen Gebühren etc. finden Sie hier

Das Fotografieren oder Scannen von Unterlagen ist unzulässig.

 

 

Neue Sprechzeiten im Bauaufsichtsamt

Bitte beachten Sie die ab dem 01.08.2018 geltenden Sprechzeiten der Abteilungen für
- Allgemeine Genehmigungsverfahren
- Besondere Genehmigungs- und Überwachungsverfahren

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen dienstags von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr und darüber hinaus nach vorheriger Terminvereinbarung zur Verfügung.

Aktuelle Information zu Baulasten

Sprechzeiten können nur nach vorheriger Vereinbarung angeboten werden.

Es können auch keine telefonischen Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis erteilt werden, Sie können jedoch  im Geoportal feststellen, ob ein Grundstück baulastenfrei ist. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Sofern Sie dort feststellen, dass für das Grundstück eine Baulast eingetragen ist, können Sie eine gebührenpflichtige Baulastauskunft schriftlich unter baulastauskunft@duesseldorf.de beantragen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  • Sprechzeiten Sachbearbeitung

    dienstags 09.00 - 13.00 Uhr
    und nach Vereinbarung

  • Sprechzeiten Bauaktenarchiv

    Montag, Mittwoch und Donnerstag
    von 09.00 - 13.00 Uhr

  • Sprechzeiten Baulasten

    Nach Vereinbarung
    E-Mail:
    baulastauskunft@duesseldorf.de

  • Zentrale Antragsannahme

    Auf´m Hennekamp 45
    40225 Düsseldorf
    Erdgeschoss, Raum 20

Wichtiger Hinweis an alle Gebäudeeigentümer und Hausbesitzer in Düsseldorf

Aufgrund des tragischen Hochhausbrandes in London und den Vorkommnissen in Wuppertal mit der Räumung eines Hochhauses empfiehlt das Bauaufsichtsamt der Landeshauptstadt allen Gebäudeeigentümern und Hausbesitzern, das verbaute Dämmmaterial an den Fassaden ihrer Gebäude auf seine Zulässigkeit zu prüfen. Das betrifft die Errichtung oder den Umbau von Gebäuden, insbesondere aber die genehmigungsfreie Sanierung von Fassaden. Der Eigentümer steht selbst in der Gebäudeverantwortung dafür, dass die Materialien den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Wiederkehrende Prüfungen oder Brandschauen ersetzen nicht diese Eigenverantwortung.