Freizeit und Ferien

2 Jugendliche im Gespräch, ©Franz Pfluegl, fotolia

Freizeit und Ferien

In Düsseldorf gibt es ein großes Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche. Wer besondere Angebote für junge Menschen mit Behinderung sucht, kann sich vom Jugendamt beraten lassen. Es wird auch dabei unterstützt, die Freizeit selbständig zu gestalten. Außerdem informiert das Jugendamt über Freizeitgruppen, Ferienfahrten und die  Düsselferien, die auch für Kinder und Jugendliche mit Behinderung im Alter von 8 bis 17 Jahren angeboten werden. Verschiedene Reiseanbieter sind unter Reisen zu finden.

Kontakt zum Jugendamt
Telefon 0211 8995130, yvonne.frenz@duesseldorf.de, Telefon 0211 8995016, stefanie.teppe@duesseldorf.de oder Telefon 0211 8996492, mark.eichenberger@duesseldorf.de

Sport

kleines Mädchen hat Spaß im Stadion, ©denys_kuvaiev, fotolia

Sport

Wer Sportangebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderung sucht, kann sich an Clemens Bachmann vom Sportamt, Telefon 89-9 50 33, wenden.

Weitere Informationen sind in der Rubrik  Sport zu finden.

Kultur

kleines Kind am Klavier, ©Joni Hofmann, fotolia

Kultur

Aktuelle Kulturangebote für Kinder, Jugendliche und Familien können schnell und unkompliziert über Musenkuss Düsseldorf abgerufen werden. Die Such- und Filterfunktionen machen es einfach, Ausstellungen, Kurse, Workshops, Ferienprogramme, Veranstaltungen usw. zu finden. Auf der Internetseite sind auch  Angebote für Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf veröffentlicht.

Ein Instrumentalspiel für Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf bietet die Clara-Schumann-Musikschule  an.