Tierseuchenrechtliche Bescheinigung für Tiere im Reiseverkehr

Bei der Mitnahme von Tieren im internationalen Reiseverkehr besteht eine Reihe von Ländern auf das Mitführen eines amtstierärztlichen Gesundheitszeugnisses. Aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher Einreisebedingungen von Ländern, die nicht der EU angehören, erfragen Sie bitte die aktuell gültigen Bedingungen für Ihr Reiseziel vor dem Besuch der Sprechstunde bei der jeweiligen Botschaft.

Übersicht

Erforderliche Unterlagen
  • Impfbescheinigung
  • Heimtierpass
  • Impfpass mit den gültigen Impfungen
  • Einreisebestimmung des Zielortes
  • amtliche Dokumente des Zielortes, sofern von dort gefordert

Ihre persönliche Vorsprache ist erforderlich. Bringen Sie Ihr Haustier mit!

Die Beantragung kann nicht telefonisch erfolgen. 

Was ist zu bezahlen?
  • Ziervögel und andere Heimtiere 10,00 EUR
  • Hunde und Katzen 20,00 EUR
  • Pferde mindest. 50,00 EUR höchstens 169,00 EUR zzgl. Gebühr für die Erfassung in TRACES

Befreiungen

  • Nein

Ermäßigungen

  • Nein

Ihre Ansprechpartner