Herzlich willkommen bei der Denkmalbehörde

Die Denkmalbehörde (Institut für Denkmalschutz und Denkmalpflege) ist mit sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Bau- und Bodendenkmäler im Gebiet der Landeshauptstadt Düsseldorf zuständig. Grundlage für ihr Handeln bildet das seit dem 01.07.1980 bewährte Gesetz zum Schutz und zur Pflege der Denkmäler im Lande Nordrhein-Westfalen (DSchG).

Aktueller Hinweis zur Erreichbarkeit des Instituts für Denkmalschutz und Denkmalpflege!

Aus dienstorganisatorischen Gründen bleibt das Institut für Denkmalschutz und Denkmalpflege vom 20. November bis 3. Dezember 2019 geschlossen. In dieser Zeit entfallen die telefonischen Sprechzeiten. Betroffen sind folgende Tage:
-    Donnerstag, 21. November 2019
-    Montag, 25. November 2019
-    Donnerstag, 28. November 2019
-    Montag, 2. Dezember 2019

In dringenden Fällen – bei Gefahr in Verzug am Denkmal – wenden Sie sich bitte per E-Mail an: denkmalschutz@duesseldorf.de.

Erreichbarkeit der Unteren Denkmalbehörde

Ab dem 29. April bietet die Untere Denkmalbehörde für den Bereich Baudenkmalpflege zwei telefonische Sprechzeiten an.

Diese sind montags, 14 bis 15 Uhr, und donnerstags, 9 bis 10 Uhr.

Die bisherigen offenen Sprechstunden am Dienstagvormittag entfallen.

Dafür sind Gesprächstermine nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.
Die Telefonnummern der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden Sie hier.

Für die derzeit vakanten Stadtbezirke wird darum gebeten, Anfragen per E-Mail an die Mailadresse denkmalschutz@duesseldorf.de zu richten.

Kontakt zum Institut für Denkmalschutz und Denkmalpflege