Bachelor of Arts - Human Resources? Was machen die eigentlich?

Welche Tätigkeiten übernehmen die Bachelor of Arts?

Bachelor of Arts (FH) mit dem Schwerpunkt Human Resources nehmen als Beschäftigte innerhalb der Verwaltung Aufgaben der Personalsachbearbeitung, -entwicklung und -kommunikation wahr. Sie kümmern sich eigenverantwortlich und verantwortungsbewusst um die Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung und unterstützen sie bei ihren Personalangelegenheiten.

Konkrete Tätigkeitsbereiche können unter anderem in der Personalsachbearbeitung, der Personalwirtschaft, dem Personalmarketing oder der Organisationsabteilung liegen.

Die theoretischen Studientage an der Internationalen Hochschule schaffen als Grundlage fundierte theoretische Kenntnisse, die in der Praxis eingebracht werden. Im praktischen Teil der Ausbildung stehen die direkte Mitarbeit und die Anwendung des erlangten Wissens im Vordergrund.

Bachelor of Arts (FH) sind hauptsächlich im Hauptamt oder in den Personalabteilungen der Fachämter tätig. Sie arbeiten mit engagierten Kolleg*innen zusammen und stellen sicher, dass alle Personalangelegenheiten mitarbeiterorientiert bearbeitet werden.

Die theoretischen Studienabschnitte finden an der IUBH Duales Studium (Hildebrandtstr. 24c, 40215 Düsseldorf) statt.

Wer also künftig mit netten Kolleg*innen zusammenarbeiten und diese unterstützen möchte, ist bei der Landeshauptstadt Düsseldorf genau richtig!

Voraussetzungen

  • Abitur, zuerkannte Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand
  • die praktische Ausbildung kann nur bei erfolgreicher Bewerbung für das Studium an der Internationalen Hochschule erfolgen
  • Interesse an der Personalsachbearbeitung, Empathie und Spaß an persönlichem Kontakt
  • Initiative, Engagement und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, freundliches und verbindliches Auftreten
  • Interesse an der Personalsachbearbeitung

 

 

Beginn & Dauer

Das duale Studium beginnt zum 1. Oktober 2020 und dauert dreieinhalb Jahre.

Finanzielles

Grundbetrag:

1.177,59 Euro (brutto)

zusätzliche Leistungen:

vermögenswirksame Leistungen, Übernahme der Semesterbeiträge durch die Landeshauptstadt Düsseldorf

Praxis & Theorie

Praxis

Im Wechsel mit drei fachpraktischen Ausbildungstagen (Montag bis Mittwoch) sind wöchentlich insgesamt zwei theoretische Ausbildungstage (Donnerstag und Freitag) an der Internationalen Hochschule vorgesehen.

Die fachpraktische Ausbildung erfolgt in unterschiedlichen Ämtern der Landeshauptstadt Düsseldorf, vorrangig im Hauptamt - Amt für Personal, Organisation und IT und in den Personalabteilungen der Fachämter.

Theorie

Die theoretischen Studientage finden an der Internationalen Hochschule, Campus Düsseldorf (Hildebrandtstraße 24c, 40215 Düsseldorf), statt.

Inhalte des theoretischen Studiums sind unter anderem:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Marketing
  • Wirtschaftsrecht
  • Personalmanagement

Außerdem kann ab dem sechsten Semester zwischen der Vertiefung Personalmarketing und der Vertiefung Personalmanagement und Organisation ausgewählt werden.

Weitere Informationen zum Studiengang finden sich unter: https://www.iubh-dualesstudium.de/bachelor/personalmanagement/inhalte/

 

Kontakt

Isabel Querchfeld
Telefon 0211 - 8995646
isabel.querchfeld@duesseldorf.de