Fachkräfte für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen? Was machen die eigentlich?

Unser Azubi berichtet: "Ich arbeite gerne praktisch, kann auch mal ordentlich zupacken und gehe dabei auch auf Kundenwünsche ein. Die Ausbildung zur Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen ist genau mein Ding!"

Kurz gesagt: als Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen sorgst Du dafür, dass Poststücke an denjenigen gehen, der sie auch bekommen soll. Bei der Landeshauptstadt Düsseldorf organisierst Du also die Postverteilung innerhalb der Verwaltung. Dazu registrierst Du die Post, die eingeht und die Post, die verschickt werden soll. Du sortierst die hausinterne Post, planst die Zustellung und führst diese aus. Dabei helfen dir Spaß am Umgang mit Zahlen und Daten sowie eine gute Merkfähigkeit.

Voraussetzungen

  • mindestens Hauptschulabschluss Typ A
  • Interesse am Umgang mit wechselnden Personen
  • Neigung zum Beraten
  • Freude an ordnender, systematisierender Tätigkeit
  • Zuverlässigkeit sowie freundliches und verbindliches Auftreten.

      Beginn & Dauer

      Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. September eines Jahres und dauert zwei Jahre.

      Finanzielles

      1. Ausbildungsjahr:

      1.018,26 Euro (brutto)

      2. Ausbildungsjahr:

      1.068,20 Euro (brutto)

      Zusätzliche Leistungen:

      • Jahressonderzahlung
      • Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 Euro
      • Abschlussprämie in Höhe von 400,00 Euro bei Bestehen der Abschlussprüfung beim ersten Versuch
      • Lernmittelzuschuss in Höhe von 50,00 Euro für jedes Ausbildungsjahr

      Praxis & Theorie

      Praxis

      Die praktische Ausbildung erfolgt im Stadtbetrieb Zentrale Dienste (Poststelle) sowie gegebenenfalls im Ausbildungsverbund mit Firmen der Wirtschaft.

      Theorie

      Die theoretische Ausbildung findet in folgender Berufsschule statt: Walter-Eucken Berufskolleg (Suitbertusstraße 163-165, 40233 Düsseldorf).

      Weitere Informationen zur Berufsschule gibt es hier!

      Kontakt

      Tina Kant
      Telefon 0211 - 8927888
      tina.kant@duesseldorf.de

       

      Nadine Pütz
      Telefon 0211 - 8921116
      nadine.puetz@duesseldorf.de