Mediengestalter*innen? Was machen die eigentlich?

Unsere Azubine berichtet: "Ich interessiere mich für Gestaltung, habe grafisches Verständnis, bin kreativ und arbeite gerne im Team. Deshalb ist die Ausbildung zur Mediengestalterin genau mein Ding!"

Du entwirfst Medienprodukte, gestaltest beispielsweise Visitenkarten, Flyer, Broschüren, Formulare, Zeitschriften oder auch moderne Medien wie Intranet und Internet. Dabei verwendest Du das sogenannte Corporate Design, also das einheitliche Erscheinungsbild der Landeshauptstadt Düsseldorf. Du bist unter anderem verantwortlich für typografische Gestaltung, dazu gehört beispielsweise die Schriftauswahl und Formatierung. Hinzu kommen drucktechnische Aspekte wie die richtige Auswahl des Papiers, auf dem gedruckt werden soll. Somit bist Du Ansprechpartner*in für die Umsetzung aller Veröffentlichungen der Verwaltung und hilfst dadurch, ein positives Außenbild der Verwaltung zu transportieren.

Voraussetzungen

  • mindestens Hauptschulabschluss Typ A
  • Spaß an der Arbeit am PC
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • kreatives Verständnis
  • Initiative, Engagement und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit sowie freundliches und verbindliches Auftreten.

      Beginn & Dauer

      Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. August bzw. am 1. September eines Jahres und dauert drei Jahre.

      Finanzielles

      1. Ausbildungsjahr:

      1.018,26 Euro (brutto)

      2. Ausbildungsjahr:

      1.068,20 Euro (brutto)

      3. Ausbildungsjahr:

      1.114,02 Euro (brutto)

      Zusätzliche Leistungen:

      • Jahressonderzahlung
      • Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 Euro
      • Abschlussprämie in Höhe von 400,00 Euro bei Bestehen der Abschlussprüfung beim ersten Versuch
      • Lernmittelzuschuss in Höhe von 50,00 Euro für jedes Ausbildungsjahr

      Praxis & Theorie

      Praxis

      Die praktische Ausbildung erfolgt im Stadtbetrieb Zentrale Dienste (Print- und Mediendesign).

      Theorie

      Die theoretische Ausbildung findet in folgender Berufsschule statt: Albrecht-Dürer-Schule (Fürstenwall 100, 40217 Düsseldorf).

      Weitere Informationen zur Berufsschule gibt es hier!

      Kontakt

      Katrin Dehn
      Telefon 0211 - 8921527
      katrin.dehn@duesseldorf.de

      Gudrun Wilkens
      Telefon 0211 - 8921170
      gudrun.wilkens@duesseldorf.de