Moderne Personalentwicklung

Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang bringen - work life balance

Die meisten Fachkräfte binden sich oftmals ein ganzes Arbeitsleben an den "Konzern" Stadtverwaltung. Diesem Vertrauensbeweis kommen wir als Arbeitgeberin entgegen, um diese langfristige Kooperation mit Angeboten zu versehen, die sich an den diversen Lebensphasen und Entwicklungsmöglichkeiten der Beschäftigten orientieren. Ganz gleich, ob Sie möglicherweise ein Sabbatjahr brauchen, um sich weiter zu qualifizieren oder einfach nur Zeit für andere für Sie wichtige Dinge haben möchten. Aber auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich in der Familienphase befinden. So zum Beispiel, wenn Sie nach der Elternzeit in Teilzeit arbeiten möchten. Oder wenn sie von Zuhause aus an einem Telearbeitsplatz arbeiten möchten, weil Sie vielleicht Zeit für zu pflegende Angehörige benötigen.

Immer geht es darum, Sie dabei zu unterstützen, ein Gleichgewicht zwischen Ihrer Arbeit und den Bedürfnissen Ihres Privatlebens zu erreichen.

Seit März 2014 sind wir von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung als familienfreundliche Arbeitgeberin zertifiziert. Das ist eine Garantie für Sie, dass wir an einer ausgewogenen work life balance nachhaltig arbeiten und die Rahmenbedingungen den Bedürfnissen für gut motivierte und qualifizierte Beschäftigte anpassen werden.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

"Gesundheit bei der Arbeit" lautet das Stichwort, unter dem ein großes Netzwerk unterschiedlicher Akteure zusammenarbeitet, um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erhalten und zu fördern.

 

Mehr erfahren ...

 

 

Unser Angebot

Flexible Arbeitszeiten

Die Entwicklung in den letzten Jahren hat gezeigt, dass flexible Arbeitszeitmodelle die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erheblich erleichtern. Wir bieten Ihnen:

  • Flexibilisierung der Arbeitszeit durch gleitende Arbeitszeiten
  • Teilzeitbeschäftigung
  • Arbeitszeitsparbücher und
  • Telearbeit.

Kinderbetreuung

Die Landeshauptstadt Düsseldorf bietet ihren Beschäftigten Unterstützung bei der Kinderbetreuung an. In der Servicestelle i-Punkt Familie erhalten Sie Informationen und Beratung rund um das Thema Betreuung in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege. Über den Kita-Navigator finden Sie den geeigneten Betreuungsplatz für Ihre Kinder in einer Düsseldorfer Kindertageseinrichtung.

Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, einen Platz in einer der drei Betriebskindertagesstätten zu belegen. Die Plätze in den genannten Kindertagesstätten werden vorrangig mit Kindern von städtischen Beschäftigten belegt.

Mit Kindern an den Arbeitsplatz

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in Ausnahmesituationen, zum Beispiel bei kurzfristigen Betreuungsengpässen, die Möglichkeit, ihre Kinder mit an den Arbeitsplatz zu nehmen und dort zu betreuen.

Eine Mitnahme an den Arbeitsplatz ist überall dort möglich, wo die Sicherheit der Kinder nicht gefährdet ist und es die räumliche Situation zulässt.

Berufsausbildung in Teilzeit

Zur Förderung und Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Berufsausbildung, bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf interessierten Bewerberinnen und Bewerbern eine Möglichkeit zur Absolvierung ihrer Berufsausbildung in Teilzeit an.

Nähere Informationen finden Sie hier!

 

 

Betriebssport

Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grund unterstützen wir unsere Beschäftigten durch vielfältige Angebote, die gesundheitliche Prävention, Schulung und Beratung umfassen.

20 Sparten, von Badminton bis Zumba, halten fit, sorgen für Kommunikation und den notwendigen Ausgleich.