Logo Landeshauptstadt Düsseldorf
Aktuelle Themen:

Aktuelles

Änderung bei der Gebührenzahlung ab dem 02.05.2016

Die Bezahlung mit Bargeld verursacht ab dem 02.05.2016 Zusatzkosten in Höhe von 1,00 Euro, ab einer Gebührenhöhe von 10,00 Euro. Bitte halten Sie für die bargeldlose Bezahlung fälliger Gebühren Ihre EC-Karte bereit. Sie können jeden Gebührenbetrag bargeldlos bezahlen.

Steuer-ID und Kindergeld

Für die Auszahlung des Kindergeldes benötigt die Familienkasse
ab 01. Januar 2016 die Steueridentifikationsnummer (Steuer-ID) desjenigen Elternteils, der das Kindergeld erhält, und die des betreffenden Kindes. Falls die Nummer bis 2016 nicht bei der Familienkasse vorliegt, wird das Kindergeld dennoch zunächst weitergezahlt. Damit bleibt in 2016 genügend Zeit die Steuer-ID nachzureichen.

Wo finde ich die Steuer-ID?

Die elfstellige Steuer-ID wird jedem Neugeborenen automatisch vom Bundeszentralamt für Steuern mitgeteilt. Wenn Sie diese Mitteilung nicht mehr vorliegen haben, können Sie Ihre eigene Nummer oder die Ihres Kindes auch auf Ihrer Lohnsteuerbescheinigung oder Ihrem Einkommenssteuerbescheid finden.

Alternativ können Sie die Steuer-ID auch beim Bundeszentralamt für Steuern beantragen.

Weitere Informationen zum Kindergeld erhalten Sie auf den Seiten der
Bundesagentur für Arbeit.


Bundesmeldegesetz

Zum 01. November 2015 tritt das Gesetz zur Fortentwicklung des Meldewesens - Bundesmeldegesetz (BMG) - in Kraft, welches einige Änderungen mit sich bringt. So muss beispielsweise bei jeder An- oder Ummeldung der Einzug durch den Wohnungsgeber bestätigt werden.

Weitere Informationen über die wesentlichen Änderungen erhalten Sie hier oder auf den Seiten des Bundesministeriums des Inneren.


Führungszeugnis

Seit dem 01.09.2014 kann das Führungszeugnis auch online beim Bundesamt für Justiz beantragt werden.




Aktuelles

Sprachauswahl und Hauptnavigation:

Dachmarke :DÜSSELDORF

28. Juni 2016 | 03:52 Uhr

Di
22°
Details Mi
21°
Details Do
20°
Details