Standort Löschgruppe Angermund

Löschgruppe Angermund

Gegründet wurde die Löschgruppe Angermund 1907 und ist erst 1975 von Düsseldorf übernommen worden. Das Gerätehaus wurde mit zwei Stellplätzen 1969 erstellt und 2004/2005 umfangreich erweitert. Die Baumaßnahmen umfassten 2 zusätzliche Hallen, einen Lagerraum sowie Duschen und Umkleiden. Der Altbau wurde ebenfalls umfangreich in den Bereichen Elektro, Heizung, Wasser u.a. modernisiert. Jährlich hat die Löschgruppe Angermund ca 70 Einsätze in ihrem Gebiet.

 

Aufgaben

Abwehrender Brandschutz und Technische Hilfeleistung im Bereich Angermund sowie Einsatzunterstützung bei Großeinsatzstellen bzw. Besetzung von Feuerwachen der Feuerwehr im Einsatz.

 

Personelle Ausstattung:

  • 31 aktive Feuerwehrangehörige

 

Technische Ausstattung:

  • Löschfahrzeug (LF 16/12)
  • Löschfahrzeug (LF 16-TS)
  • Tanklöschfahrzeug (TLF 16/24-Tr)
  • Mehrzweckfahrzeug (MZF)
  • Tragkraftspritzenanhänger (TSA)
  • Rettungsboot (schnellaufblasbar)
Social Media Logos
Social Media Logos

Web- und Social Media Links

Webseite Löschgruppe Angermund