Pressestelle der Feuerwehr Düsseldorf

Die Feuerwehr Düsseldorf betreibt eine umfangreiche Pressearbeit. Alleine in 2015 wurden durch die Mitarbeiter der Feuerwehr 287 Pressemeldungen verfasst. Dabei wurde es bei 166 Einsätzen notwendig, die Medienvertreter vor Ort zu betreuen und mit Informationen zu versorgen. 69 Pressekonferenzen wurden zu verschiedenen Themen abgehalten. Dabei steht besonders die Aufklärung der Bevölkerung im Vordergrund. Wie man sich bei einem Brand richtig verhält, Gefahren beim Grillen oder Schwimmen, sichere Weihnachtsdeko und ähnliche Themen wurden bei solchen Pressegesprächen angesprochen.

Den hauptberuflichen Pressesprecher unterstützen rund 70 Zugführer im Einsatzdienst. Nur so ist gewährleistet, dass an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr jemand für die Pressevertreter ansprechbar ist. Über die einheitliche Telefonnummer 0211 - 8920180 erhalten die Medien Antworten zu Einsätzen.

Darüber hinaus finden Sie weitere Informationen unter:

Feuermelder

Broschüren