Notruf-Fax an die 112

Für alle Mitbürgerinnen und Mitbürger die eine Sprach- oder Hörbeeinträchtigung haben besteht die Möglichkeit, unter der bekannten NOTRUFNUMMER 112 ein Notruf-Fax an die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf zu senden. Dazu verwenden Sie bitte den folgenden Vordruck. Füllen Sie diesen für mögliche Notfälle aus und verwahren Sie diesen griffbereit in der Nähe des Faxgerätes. Im Ereignisfall brauchen Sie dann nur noch die ergänzenden Hinweise ankreuzen. Sollten Sie Fragen zum Notruf-Fax haben, nehmen Sie bitte per Fax oder E-Mail Kontakt mit uns auf.