Kommunale Stiftungen in der Landeshauptstadt Düsseldorf

Mitmachen.Gestalten.Stiften.

Die Landeshauptstadt Düsseldorf wertschätzt und unterstützt die Bereitschaft der Bürgerinnen und Bürger, sich für das Gemeinwohl der Kommune zu engagieren, in dem das Stiftungsmanagement der Kämmerei verlässlich und kompetent als Ansprechpartner fungiert und maßgeschneiderte Stiftungslösungen bietet.

Derzeit werden drei selbständige und 24 unselbständige Stiftungen treuhänderisch vom Stiftungsmanagement der Landeshauptstadt Düsseldorf engagiert und mit großem Verantwortungsbewusstsein - ohne Erhebung einer Verwaltungsgebühr - verwaltet.

Im Mittelpunkt einer kommunalen Stiftung steht bürgerschaftliches Engagement zum Wohle der Kommune und ihrer Menschen. Sie werden in der Regel von Bürgerinnen und Bürgern - aber auch von Unternehmen - für Bürgerinnen und Bürger meist mit einem spezifischen gemeinnützigen Zweck, der in Düsseldorf verwirklicht wird, errichtet. Der Stiftende kann den Zweck individuell und exklusiv gestalten und so sein ganz persönliches Herzensanliegen auf Dauer und nachhaltig sichern.

Ganz wichtig ist der Hinweis, dass auch mit kleineren Beträgen viel Gutes bewirkt werden kann, indem beispielsweise eine Zustiftung oder eine Spende an eine bestehende kommunale Stiftung geleistet wird.

Für interessierte Bürgerinnen und Bürger hat die Landeshauptstadt Düsseldorf einen Stiftungsflyer herausgegeben. Dieser verschafft einen kurzen Überblick über die Thematik der Kommunalen Stiftungen. Der Flyer liegt an den üblichen Auslagestellen wie z.B. Stadtbüchereien, Bürgerbüros, Foyer des Rathauses aus.

Unter dem Titel "Menschen prägen unsere Stadt" ist erstmals eine ausführliche Broschüre über Kommunale Stiftungen der Landeshauptstadt Düsseldorf für interessierte Bürgerinnen und Bürger erschienen. Sie gibt einen ersten Einblick in das kommunale Stiftungswesen.

Neben der Erläuterung der fachlichen Begrifflichkeiten, ein Interview mit Nadja Zieren, der Leiterin des vierköpfigen Stiftungsteams in der Kämmerei, gibt es Geschichten über Stiftungen und ihre Menschen sowie ein Stiftungs-ABC, das die Vielzahl des kommunalen Stiftungslebens in unserer Stadt veranschaulicht.

Sie ermutigt, sich näher mit dem Thema zu beschäftigen und zeigt auf, was kommunale Stiftungen "Gutes" in unserer Stadt bewirken, wie z.B. die Förderung von Lesekompetenz von Kindern, Unterstützung alter Menschen, behinderter Menschen, kultureller Veranstaltungen, Förderung des Brauchtums, des Tierschutzes, Vergabe von Stipendien aber auch Erhalt von Denkmälern.

Sollten Sie Interesse an einer Broschüre in gedruckter Form oder Fragen rund um die kommunalen Stiftungen haben, können Sie gerne telefonisch oder per E-Mail mit uns in Kontakt treten.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail von Ihnen!

  • Landeshauptstadt Düsseldorf
    Kämmerei
    - Stiftungsmanagement -

    E-Mail
  • Anschrift

    Burgplatz 2
    40213 Düsseldorf

  • Ansprechpartner

    Nadja Zieren   0211 - 8921155
    Lothar Tups   0211 - 8995874

  • Ansprechpartner

    Sandra Zimmermann   0211 - 8992026
    Volker Lipka   0211 - 8993085

Kommunale Stiftungen - Broschüre und Flyer