Fortbildungsveranstaltung

Rettungswagen (RTW)

Fortbildungsveranstaltung

Das Notarztsystem der Stadt Düsseldorf

Ort: Rettungsdienstschule der Feuerwehr Düsseldorf, Posener Straße 183, 40231 Düsseldorf
Zeit: Donnerstag, 01.09.2022, 08.00 - 16.30 Uhr und und Freitag, 02.09.2022 von 08.00 - 16.30 Uhr

Programm Donnerstag, 01.09.2022
8.00-9.15 Uhr: Organisation des Rettungsdienstes Düsseldorf, Kliniken
(A. Becht)

9.15-10.30 Uhr: Medikamente im Rettungsdienst, Dosierungshilfen, Leichenschau im Rettungsdienst
(K. Heitkötter)

10.45-11.30 Uhr: Einsatzabwicklung unter Nutzung der Ressourcen der Feuerwehr
(A. Becht)

11.30-12.30 Uhr: Narkose, Beatmung und Atemwegsmanagement im Rettungsdienst
(K. Heitkötter)

12.30-13.00 Uhr: Reanimationsalgorithmus Düsseldorf
(A. Becht)

13.00- 14.00 Uhr: Mittagspause

14.00-16.30 Uhr:
Geräteeinweisungen incl. „Hands-on“ (Ausbilderteam)
 

Programm Freitag, 02.09.2022
8.00-13.00 Uhr: Skill-Training: Reanimation, Atemwegsmanagement, nichtinvasive Beatmung, Medikamentenverneblung, Umgang mit der persönlichen Schutzausrüstung, Thoraxentlastungspunktion, Thoraxdrainage, Tourniquet, Beckenschlinge, “Wound-packing”, Immobilisation, Weitere Geräteeinweisungen incl. „Hands-on“ (Ausbilderteam)

13.00-14.00 Uhr: Mittagspause

14.00-14.45 Uhr
Standard-Arbeitsanweisungen für Rettungsassistenten und Notfallsanitäter in Düsseldorf, CO-Konzept
(A. Becht)

15.00-16.15 Uhr: MANV-Konzept
(K. Heitkötter)

16.15-16.30 Uhr
Lernerfolgskontrolle, Evaluation, Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen
(K. Heitkötter)

Bitte lassen Sie uns eine Anmeldung zukommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie eine Zusage von uns erhalten haben. Zur Anmeldung oder bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Kalle Heitkötter
kalle.heitkoetter@duesseldorf.de

Die Veranstaltung wird zur Zertifizierung bei der Ärztekammer Nordrhein angemeldet