Zähneputzende Kinder ©Gesundheitsamt Düsseldorf

Kariesprophylaxe

Kariesgruppenprophylaxe in Düsseldorf ist Aufgabe der Aktion Zahngesundheit. Die Aktion Zahngesundheit ist ein Zusammenschluss der örtlichen Krankenkassen, der niedergelassenen Zahnärzte und des Gesundheits­amtes. Ihr Ziel ist es, regelmäßig und flächendeckend - insbesondere in Kindertageseinrichtungen und Schulen - die Gruppenprophylaxe sicherzustellen.

Die gezielten Maßnahmen der Gruppenprophylaxe beinhalten die Mundhygiene, die Ernährungsberatung, die Zahnschmelzhärtung, und nicht zuletzt die Motivation zum regelmäßigen Zahnarztbesuch.Es ist erwiesen, dass die gruppenprophylaktischen Maßnahmen langfristig die Zahngesundheit der Düsseldorfer Kinder verbessern. 

Kariesprophylaxeprogramme gibt es für Kindertageseinrichtungen sowie für Grund-, Haupt- und Förderschulen. Darin enthalten sind unter anderem:  

  • Lerneinheiten und Informationsveranstaltungen   
  • Praktische Zahnputzübungen   
  • Zahnärztliche Reihenuntersuchungen

Auch die niedergelassenen Zahnärzte sind in die Kariesprophylaxe mit eingebunden: Rund 90 Zahnarztpraxen öffnen ihre Türen für Schulklassen, damit die Schüler im Rahmen eines Praxisbesuchs einen Blick hinter die Kulissen werfen können.

Zähneputzende Kinder ©Gesundheitsamt Düsseldorf

Intensivprophylaxe

In ausgewählten Grund-, Haupt- und Förderschulen, in denen das durchschnittliche Kariesrisiko der Schüler überproportional hoch ist, werden Maßnahmen der Zahnschmelzhärtung durchgeführt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.agzahn-duesseldorf.de

Kontakt