Fachtag „Generation rauchfrei“

Interessierte Bürgerinnen und Bürger hatten am Mittwoch, den 22. Mai 2019 im Plenarsaal des Düsseldorfer Rathauses die Möglichkeit, sich mit dem Thema „Rauchen“ bzw. „Nichtrauchen“ auseinanderzusetzen. Denn im Vorfeld des Weltnichtrauchertags am 31. Mai fand am Mittwoch im Düsseldorfer Rathaus der Fachtag „Generation rauchfrei“ statt. Veranstaltet wurde dieser vom Aktionsbündnis „Generation rauchfrei“. Das Aktionsbündnis wurde 2018 gegründet. Ziel dieses Bündnisses ist es unter anderem, den Tabakkonsum einzudämmen. Vor allem die zukünftige Generation soll vor den Schäden des Tabakkonsums bewahrt werden. Dabei spielen Aufklärung und Prävention eine ganz entscheidende Rolle.
Themen waren der Einsatz von Jugendlichen für den Rauchstopp, Rückblick auf knapp zehn Jahre Nichtraucherschutzgesetze in NRW und deren Auswirkungen, Good practice: Nichtraucherförderung in Reading (Partnerstadt in England) sowie Umweltgefahren durch weggeworfene Zigarettenstummel.

Die Präsentationen der Veranstaltungen können bei Interesse angefordert werden unter folgender E-Mailadresse: sucht-psychiatriekoordination@duesseldorf.de

Kontakt